Ein kühles Bier auf den Winter

Garmisch-Partenkirchen. Touristen sitzen auf der Zugspitze in »Deutschlands höchstem Biergarten«. Auch wenn nun auch auf der Zugspitze mit fast 15 Grad die Temperaturen deutlich angestiegen sind, gibt es um den Gipfel herum durchaus weiterhin Schnee. Derzeit baut die Bayerische Zugspitzbahn eine neue Seilbahn auf den 2962-Meter-Berg, sie soll zum Start der Skisaison 2017/2018 in Betrieb gehen. Für die Seilbahn ist die weltweit höchste Stütze vorgesehen - 127 Meter soll die imposante Stahlkonstruktion in die Höhe ragen. dpa/nd Foto: dpa/Stephan Jansen

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung