Tradition in den Köpfen

Grit Gernhardt über zementierte Rollenverteilungen bei der Familienplanung

  • Von Grit Gernhardt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Jahrtausendelang waren in fast allen Gesellschaften die Frauen für Kinder und Haushalt zuständig. Daran konnte auch der Feminismus bis heute wenig ändern. Zu fest haben sich die traditionellen Rollenmuster in die Köpfe eingegraben, zu aufwendig ist offensichtlich das Umdenken, wenn es von der theoretischen Gleichberechtigung zur praktischen Umsetzung derselben geht. Auch die Forderungen der Politik gehen ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.