Werbung

Geisel: Die Bremse bremst

Der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel (SPD), zeigt sich erfreut über die Nachricht, dass die Angebotsmieten in Berlin erstmalig seit 2009 wieder sinken. »Die Einführung der Mietpreisbremse war ein Meilenstein für den Mieterschutz. Angebotsmieten sind der große Preistreiber auf dem Markt«, sagte der Senator am Mittwoch.

Das Immobilienportal ImmobilienScout24 hat in einer aktuellen Analyse 30 000 Mietobjekte in Berlin und drei weiteren Metropolen ausgewertet. Demnach sind die Angebotsmieten seit Inkrafttreten des Gesetzes um über drei Prozent gesunken. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!