Der Norden verweigert die Verantwortung

Wolfgang Obenland über Notwendigkeiten in der Entwicklungsfinanzierung

Wie steht es um die Vorarbeiten für das Abschlussdokument zur 3. In-ternationalen Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung in Addis Abeba?

Es liegt seit dem 7. Juli ein neuer Entwurf eines Abschlussdokumentes vor. Allerdings gibt es noch keinen Konsens über diesen Entwurf. Die letzten kritischen Entscheidungen werden nun in Addis Abeba von den eigentlichen Entscheidungsträgern auf Ministerebene getroffen werden müssen. Das ist nach mehrmonatigen, sehr intensiven Verhandlungen in New York recht enttäuschend, zeigt aber das große Konfliktpotenzial zwischen verschiedenen Ländergruppen.

Was sind die Knackpunkte?

Wie man den Ausführungen der Verhandlungsleiter, den Botschaftern Guyanas und Norwegens, entnehmen kann, gibt es noch große Differenzen an wenigstens drei Punkten: Welche Rolle soll das Prinzip der gemeinsamen, aber unterschiedlichen Verantwortlichkeiten im Abschlussdokument spielen? Das Prinzip, verabschiedet bei der ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1262 Wörter (9024 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.