SYRIZA entscheidet auf Sonderparteitag über den Kurs

Zentralkomitee beruft Delegiertentreffen ein - keine Mitgliederbefragung / Lafazanis von Linker Plattform: »Wir haben die Diktatur des Euro« / 17 Mitglieder der Parteiführung erklären aus Protest ihren Rückzug

Update 9.10 Uhr: Englische Version der Erklärung der Linken Plattform von SYRIZA zum Grexit
Die Linke Plattform von SYRIZA hat eine gekürzte, englische Version ihrer am Donnerstag bei der Sitzung des Zentralkomitees vorgelegten Erklärung zu ihren politischen Vorstellungen von einem Grexit veröffentlicht. »In diesem kritischen Moment«, heißt es darin, habe die SYRIZA-geführte Regierung »keine andere Wahl, als die Erpressung der Institutionen, die ein Sparprogramm, Deregulierung und Privatisierung durchsetzen wollen, abzulehnen.« Die »progressive« Alternative dazu sei ein Ausscheiden aus dem Euro verbunden mit einem Stopp der Schuldenrückzahlungen. Der Prozess, der Griechenland aus dem Euro führen könnte, sei »ein schwieriges und komplexes Unterfangen«, das systematisch von der Regierung angegangen werden müsse. Die Regierung habe auch jetzt n...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 805 Wörter (5499 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.