Ständige Vertreterin

Vor zehn Jahren kehrte die Nofretete zurück nach Mitte

Zehn Jahre ist es her, dass die Büste der Nofretete nach mehr als 60 Jahren im »Exil« auf die Museumsinsel zurückkehrte. »Dieser Tag ist für uns das Ende der Nachkriegszeit«, jubelte der damalige Direktor des Ägyptischen Museums, Dietrich Wildung.

Seither lockt die rätselhafte Pharaonengattin Jahr für Jahr mehr als eine Million Bewunderer an. »Die Schöne ist gekommen«, heißt Nofrete übersetzt. Mit dem geheimnisvoll entrückten Lächeln gilt sie als eine der schönsten Frauenskulpturen der Welt. Eine Versicherung schätzte sie schon vor Jahren auf einen Wert von 300 Millionen Euro.

Die mehr als 3000 Jahre alte farbige Büste war 1912 weitgehend unversehrt bei Ausgrabungen im ägyptischen Amarna von dem deutschen Archäologen Ludwig Borchardt in der Werkstatt des Hofkünstlers Thutmosis entdeckt worden. »Arbeit ganz hervorragend. Beschreiben nützt nichts, ansehen«, notierte der Altertumsforscher am 6. Dezember in sein Grabun...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 451 Wörter (3026 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.