Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Eurogruppe einigt sich auf Kreditprogramm

Erste Tranche für Griechenland über 26 Milliarden / Nach Zustimmung des Parlaments zu Gläubiger-Auflagen: Tsipras stellt noch im August die Vertrauensfrage / »Ernste Bedenken« an Schuldentragfähigkeit Griechenlands

Update 21.40 Uhr: Erste Tranche für Griechenland über 26 Milliarden Euro
Das nicht nur innerhalb der griechischen Regierungspartei SYRIZA stark umstrittene Kreditprogramm ist auf drei Jahre angelegt und hat nach Angaben der EU-Kommission einen Umfang von bis zu 86 Milliarden Euro. Die erste Tranche belaufe sich auf 26 Milliarden Euro, verlautete aus Verhandlungskreisen in Brüssel. Die 19 Finanzminister erreichten am Freitag nach etwa sechsstündigen Verhandlungen eine Einigung.

Erklärung der Eurogruppe – hier

Erklärung der Europäischen Kommission
von Jean-Claude Juncker und Valdis Dombrovskis - hier

Update 21.15 Uhr: Eurogruppe einigt sich auf Kreditprogramm
Die Finanzminister der Euro-Staaten haben sich auf die Bedingun...



Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.