Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Sonderbeauftragter für Webfehler

René Heilig stellt sich mal ungeniert eine Razzia im Kanzleramt vor

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Obwohl es zumindest in diesem Jahr eigentlich kein mediales Sommerloch gibt, kann man derzeit allerlei Ladenhüter verkaufen. So wie die Sache mit dem Ständigen Sachverständigen, der dem Parlamentarischen Gremium zur Kontrolle der Geheimdienste (PKGr) demnächst Arbeit abnehmen soll. Daran ist nichts neu. Und sollte es wirklich so ungewöhnlich sein, dass die Fraktionen der Union und ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.