Zwischen Hoffnung, Skepsis und Enttäuschung

Was erwarten Griechen nach sieben Monaten SYRIZA-
Regierung von den Wahlen?

  • Von Thembi Wolfram
  • Lesedauer: ca. 7.5 Min.

Die Wahlkämpferin

Christina, 20, Studentin
Ob sie ein Kind der Krise sei? »Auf jeden Fall«, sagt Christina. Die junge Frau, 20 Jahre alt, trägt ein adrettes Kostüm, selbstbewussten Blick und steht im Kampagnenzelt der konservativen Partei Nea Demokratia, mitten auf dem Syntagma-Platz. Es ist einer der letzten Sommertage, 32 Grad, mitten in den Semesterferien, ihre Kommilitonen sind vielleicht am Meer oder in der Kneipe. Christina macht Wahlkampf für die Konservativen. Um sie herum stehen fast ausschließlich ältere Männer, die meisten vor einem Flachbildschirm, und kommentieren lauthals die Rede eines politischen Opponenten. Einer sitzt mit am Tisch, will gerade ansetzen über die Verfehlungen der SYRIZA zu lamentieren. Mit einer Handbewegung erobert Christina sich das Wort zurück. Sie mag keine Polemik. Was sie sagt, kann sie mit Beispielen belegen. Tsipras habe »nur geredet, nichts getan« bilanziert Christina die vergangenen siebe...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1558 Wörter (10100 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.