Am Sonntag ist nd-Wandertag

Start von 8 bis 11 Uhr am S-Bahnhof Wannsee / Ziel ist »Söhnels Werft« am Teltowkanal

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Bei der nd-Herbstwanderung stehen am Sonntag zwei Strecken zur Auswahl. Man kann aber auch gleich zum Ziel kommen.

An diesem Sonntag findet die nd-Leserwanderung statt. Der nd-Stand mit den kostenlosen Start- und Wanderkarten ist von 8 bis 11 Uhr am S-Bahnhof Wannsee zu finden. Den Bahnhof Wannsee erreicht man mit den S-Bahn-Linien 1 (Oranienburg-Wannsee) und 7 (Ahrensfelde-Potsdam). Auf der Linie 1 fahren die Züge alle 20 Minuten, auf der Linie 7 alle zehn Minuten.

Zur Auswahl stehen bei der nd-Herbstwanderung eine sieben Kilometer lange und eine 14 Kilometer lange Strecke, die nicht rollstuhlgeeignet sind. Ziel ist der Biergarten des Restaurants »Söhnel Werft« an der Neuen Kreisstraße 50, Tel.: (030) 80 90 78 87, soehnelwerft.com. Dort ist man ab 10 Uhr auf das Eintreffen der ersten Wanderer eingerichtet, Essen gibt es ab 11 Uhr, das Programm beginnt um 12 Uhr. Für die Musik sorgen Volker Fry und Sahrin Rezai. Sie singt und er spielt Piano.

Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann auch gleich zum Ziel kommen. Dafür bietet sich der Bus 118 an. ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 529 Wörter (3609 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.

nd-Kiosk-Finder