Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Unwillig zum Frieden

Klaus Joachim Herrmann über neue Spannungen in der Ukrainekrise

  • Von Klaus Joachim Herrmann
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Noch schweigen im ostukrainischen Waffenstillstand zumeist wirklich die Waffen. Doch ist dem Frieden nicht zu trauen, es kommen neue Spannungen auf. So ließ das Auswärtige Amt in Berlin, das ja wohl eher der Macht in Kiew zugeneigt ist, soeben wissen, dass die Ukraine den Termin der Kontaktgruppe zur Bestätigung des beiderseitigen Waffenabzuges von den Frontlinien vor Tagen einfach platzen ließ....


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.