Stilllegungen von Ackerland nehmen sehr stark zu

Dresden. In Sachsen haben Bauern in diesem Jahr deutlich mehr Ackerland stillgelegt als im vergangenen Jahr. 2015 werden rund 12 000 Hektar Land zu Brachen, wie das sächsische Landwirtschaftsministerium am Dienstag mitteilte. Im Vorjahr seien es knapp 1800 Hektar gewese...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.