Werbung

USA retten sich in Übergangshaushalt

Washington. Die USA haben eine neuerliche Lähmung ihrer Regierung abgewendet. Mit einem »Shutdown«, einem bis Anfang Dezember geltenden Haushalt, schloss der Kongress am Mittwoch eine drohende Finanzierungslücke. Nach dem Senat stimmte am Abend auch das Repräsentantenhaus für ein entsprechendes Gesetz. Kurz vor Weihnachten droht dann erneut ein Streit um den Etat. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!