Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Juniorpartner mit Hang zur Macht

Mitte-Rechts-Partei PMDB will die ganze Bäckerei

Der politische Aufstand gegen Präsidentin Dilma Rousseff und die PT-Regierung wird angetrieben von Oppositionellen, denen die Ermittler teils größere Korruption zur Last legen als der Staatsspitze. Die wichtigsten von ihnen gehören zu jener Mitte-Rechts-Partei PMDB (Partei der Brasilianischen Demokratischen Bewegung), die seit 2005 die Regierungskoalition mitträgt und sich das mit reichlich Posten hat entgelten lassen. Vergangene Woche sagte die Parlamentsfraktion der PMDB der Arbeiterpartei (PT) die Gefolgschaft auf, doch trotz des Koalitionsbruchs ihrer Parteiführung wollen alle PMDB-Minister im Amt bleiben.

Der wichtigste Strippenzieher ist Vizepräsident Michel Temer. Der 75-Jährige würde gerne einmal die erste Geige spielen. Nach drei Jahrzehnten in den Kulissen der Macht hat er es nun auf den Sessel der Staatschefin Dilma Rousseff abgesehen.

Der Zeitpunkt ist günstig. Rousseffs Popularitätswe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.