• Kultur
  • Buchmesse Frankfurt/Main

Thüringer Pioniere

Bodo Ramelow und Mitstreiter bilanzieren ein Jahr Rot-Rot-Grüner Regierung in Thüringen

  • Von Gabriele Oertel
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Weder wird in der Erfurter Staatskanzlei mit links regiert, wie der Titel des kürzlich erschienenen Buches aus dem VSA-Verlag augenzwinkernd nahelegt, noch kann Bodo Ramelow vermutlich der Bezeichnung als Pionier etwas abgewinnen - zumindest im unrechtsstaatlichen Sinne. Dennoch stimmen beide Bilder. Dass ein Ministerpräsident aus der Linkspartei mit ziemlich viel linken Vorstellungen im regierungsamtlichen Portfolio agiert, kann erwartet werden. Und jeder, der als erster Neuland - in diesem Fall die Staatskanzlei - betritt, ist irgendwie ein Pionier.


Susanne Hennig-Welsow/Bodo Ramelow (Hg.): Mit LINKS regieren? Wie Rot-Rot-Grün in Thüringen geht.
VSA. 203 S., br., 16,80 €.


Dennoch: Was seit beinahe einem Jahr in Thüringen stattfindet, ist erstaunliche Normalität. Die hatte in den heißen Herbsttagen des Jahres 2014 - als jeden Aben...


Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 626 Wörter (4297 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.