Werbung

Wal-Mart will Lieferung per Drohne testen

San Francisco. Der US-Supermarktriese Wal-Mart will den Einsatz von Drohnen testen. In einem am Montag bei der US-Luftfahrtbehörde FAA eingereichten Antrag auf die Genehmigung von Tests nannte der weltgrößte Einzelhändler eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten: So könnten Drohnen beispielsweise Gebäude überwachen, Kunden ihre Einkaufstüten zum Auto tragen oder den Einkauf nach Hause liefern, hieß es. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!