Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Schulz fordert Einlösung von Versprechen

Slowenien baut Grenzzaun

Valletta. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat die europäischen Staats- und Regierungschefs aufgefordert, ihre Versprechen zur Lösung der Flüchtlingskrise einzulösen. »Das größte Problem, das wir zur Zeit haben, ist, dass viel versprochen und wenig eingehalten wird«, sagte Schulz gegenüber dpa in der maltesischen Hauptstadt Valletta. Dort wurde am Mittwochnachmittag ein zweitägiger Sondergipfel der EU mit 35 afrikanischen Staaten beginnen. Zugesagte Personalkapazitäten an den EU-Außengrenzen und zusätzlich...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.