Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kein Truppenabzug in Afghanistan

NATO plant mit 12.000 Soldaten für Einsatz 2016 / Weitreichender Rückzug abgesagt

Brüssel. Der NATO-Einsatz in Afghanistan soll im kommenden Jahr von rund 12.000 Soldaten bestritten werden. Die beteiligten Staaten würden damit fast so viele Truppen zur Verfügung stellen wie 2015, sagte Generalsekretär Jens Stoltenberg am Montag in Brüssel. Zuletzt waren 13 110 Soldaten für den Einsatz gemeldet.

Etliche Nato-Partner wie Deutschland und die USA ha...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.