Getrocknete Pilze und Ameisen

Jürgen Amendt fragt sich: Ist die Besiedelung des Mars nur etwas für Veganer?

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

In der FAZ wurde im Sommer dieses Jahres eine für fast 99 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen beunruhigende Frage gestellt: »Dürfen nur Veganer zum Mars reisen?«, lautete die Überschrift eines Artikels, der sich mit den Ernährungsaspekten der modernen Raumfahrt beschäftigte. Taugen also nur die vollständig auf tierische Nahrungsmittel verzichtenden 1,1 Prozent Veganer in Deutschland für die Eroberung des Weltraums?

Man kann es drehen und wenden, wie man will, die Erkenntnis, dass ein Fleischfresser, der ein Rumpsteak einem Getreideklops vorzieht, nicht für die Raumfahrt geeignet ist, ist nicht von der Hand zu weisen. Die größte Herausforderung für mehrjährige Weltraummissionen besteht darin, die Crew eines Raumschiffes mit ausreiche...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.