Pegida-Anhänger attackieren Grünen-Politiker

Sächsischer Landeschef Kasek wird nach Strafanzeige gegen Pegida-Frontmann Bachmann massiv bedroht

Der sächsische Grünen-Vorsitzende Jürgen Kasek sieht sich einer wachsenden Zahl von Morddrohungen mutmaßlicher Pegida-Anhänger ausgesetzt. »Wieder was gelernt: eine Anzeige gegen Pegidas Führer führt dazu dass das Fußvolk freidreht. Übelste Beleidigungen, massenhaft Drohanrufe, massenhaft drohende und beleidigende Kommentare, negative Bewertungen von Leuten, die ich nicht kenne und so weiter und so fort.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: