Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Dank an »Nueva Alemania«

Die INKOTA-Partnerorganisation CAPRI aus Nicaragua freut sich auch für die Projekte in Vietnam und Simbabwe über das Rekordergebnis der nd-Solidaritätsaktion

  • Von Willi Volks, INKOTA
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

»Als wir erfuhren, wie viel Geld durch die solidarische Aktion der Zeitung ›Nueva Alemania‹ für die Unterstützung unserer Arbeit gespendet wurde, da blieb uns fast die Spucke weg«, berichtet Carmen Molina, die CAPRI-Koordinatorin der »Stadtgärten gegen den Hunger« in Managua. Sie hat sofort das ganze Team zusammengerufen, um die tolle Nachricht zu überbringen. »Wenn wir schon keine Worte finden, dann sollten wir ein Foto machen, das besser zum Ausdruck bringt, wie wir uns über diese gelebte Solidarität freuen«, meinte ein Kollege und holte auch gleich einen Fotoapparat. Nachd...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.