Schießerei mit Oregon-Besetzern: ein Toter

FBI nimmt Anführer der rechten Miliz und sieben weitere Personen fest / Unklare Lage vor Ort

Berlin. Bei einem Schusswechsel zwischen der Polizei und den rechten Milizionären, die ein Gebäude eines Naturparks im US-Bundesstaat Oregon besetzt halten, ist am Dienstag ein Mensch getötet worden. Sieben Besetzer, darunter der Anführer der Bürgerwehr, seien festgenommen worden, teilte die US-Bundespolizei FBI mit. Neben dem Anführer Ammon Bundy sei auch sein Bruder Ryan festgenommen worden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: