Facebook verdoppelt Quartalsgewinn

San Francisco. Der US-Internetkonzern Facebook hat im abgelaufenen Quartal einen Umsatz- und Gewinnsprung sowie steigende Nutzerzahlen verzeichnet. Das soziale Onlinenetzwerk konnte seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 1,56 Milliarden Dollar (1,43 Milliarden Euro) mehr als verdoppeln, wie das Unternehmen am Mittwoch bekanntgab. Auf Jahressicht standen unterm Strich 3,7 Milliarden Dollar, dies entspricht einem Anstieg von 25 Prozent gegenüber 2014. Weltweit nutzten Ende Dezember 1,59 Milliarden Menschen das soziale Netzwerk. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung