Ausgabe vom 21.05.2018

Seite 7
Elke Windisch, Sarajevo

Der Sultan in Sarajevo

Bei der Wahl in der Türkei kann Präsident Erdogan Umfragen zufolge nicht mit einem Durchmarsch rechnen. Im bosnischen Sarajevo wirbt er um Stimmen der Auslandstürken. Aus Deutschland kamen rund 5000 Menschen.