Alle Dossiers

Amerika unter Trump

Es geht um die Ausrichtung der Zukunft der USA, auf der Straße und in den Parlamenten: Rassisten, Republikaner und Trump orchestrieren von rechts die Reaktion, Diskriminierung und mehr Ungleichheit, irgendwo dazwischen lavieren Wall-Street-Demokraten und von links organisieren Progressive Protest und Widerstand für ein ganz anderes Land. Wir bieten die linke Perspektive auf Spektakel-Politik und die Trends dahinter.
US-Präsident Donald Trump stockt das Budget des Militärs immer w...
Rüstung
Roland Etzel

Trump-Zeit ist Rüstungszeit

Die weltweiten Rüstungsbudgets haben 2018 einen Spitzenwert erreicht: 1,822 Billionen US-Dollar, auch dank des deutschen Anteils.

Bernie Sanders
US-Wahlkampf
Moritz Wichmann

Wahlkampf mit Bern-App

Bernie Sanders hat am Samstagabend seine »Freiwilligenarmee« auf den Wahlkampf eingeschworen. Das Ziel: Eine soziale Bewegung zu schaffen, die ihn bis ins Weiße Haus trägt.

Green New Deal
Daniel Gutiérrez

Die Agenten der großen ökologischen Transformation

Während Donald Trump die Politik alter Industrien macht, organisieren junge US-Amerikaner eine Graswurzelkampagne für einen Green New Deal. Sie wollen eine massive Staatsintervention zum Umstieg auf 100 Prozent erneuerbare Energie.

Shutdown
John Dyer

Vom Beamten zum Pizzaboten

Nicht nur Regierungsbeamte, sondern auch Bürger und die Wirtschaft spüren in den USA die Auswirkungen des bisher längsten Regierungsstillstands.

Linke Demokraten
Moritz Wichmann

Progressive, an die Schaltstellen!

Wer die Welt verändern will, sollte sich in einflussreiche Parlamentsausschüsse wählen lassen. Das versuchen progressive US-Demokraten derzeit. Sie wollen dort die Weichen stellen für eine möglichst linke Politik nach Trump.

Wahlsystem der USA
Moritz Wichmann

Der Putsch der schlechten Verlierer

Kurz bevor Demokraten übernehmen, ändern die Republikaner die Regeln des Politikbetriebes, um ihre Vorteile zu erhalten. Sie erhielten in Wisconsin nur 45 Prozent der Stimmen aber 64 Prozent der Sitze im Staatsparlament.

Midterm-Wahlen
Moritz Wichmann

Blaue Welle für US-Demokraten noch größer

Einen Rückstand von acht Prozent hat der Demokrat TJ Cox bei der Auszählung von Briefwahlstimmen wettgemacht. Es könnte der 40. Wahlkreis sein, den die Partei den Republikanern bei den midterms abgenommen hat.

Midterm-Wahlen
Robert Ogman

Eine Kraft für die Würde im Untergrund

In mehreren konservativen US-Bundesstaaten stimmten eher konservative Wähler bei den Midterms gegen die Politik der Republikaner. Die Basisrevolte der Landbevölkerung zeigt den »gesunden Menschenverstand« der »Hillbillies«.

Midterms
Moritz Wichmann und Oliver Kern

Was die Demokratische Partei vorhat

Die Demokraten werden ab Januar das US-Repräsentantenhaus kontrollieren. Damit dürfte Trump viel unangenehme Aufmerksamkeit zuteil werden. Seine Gegner wollen Fehlverhalten in der Regierung sowie fragwürdige Machenschaften des Präsidenten untersuchen

Wahlaffäre
Moritz Wichmann

Proteste gegen Trump: »Keine Übung«

»Das ist keine Übung«, so riefen Aktivisten am Donnerstag im ganzen Land zu Protesten auf. In über 1000 Städten und Orten in den USA gab es Demonstrationen gegen Donald Trump. Das Motto: »Niemand steht über dem Gesetz«.

US-Wahlkampf
Moritz Wichmann, Atlanta

Yes, Baby!

Die Wahlbeteiligung entscheidet, ob Stacey Abrams den Bundesstaat Georgia erobert und die Demokraten die Zwischenwahlen gewinnen. Aktivisten klopfen daher an Türen, um Nichtwähler zu mobilisieren.

Demokraten in den USA
Moritz Wichmann, New York

Rage against the machine

Progressive Kandidaten haben in diesem Sommer überall in den USA das Establishment der Demokratischen Partei herausgefordert. Sie werden eine Minderheit bleiben, aber mit wachsendem Einfluss.