Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Warschau mit Holger Politt

Warschau mit Holger Politt
Foto: BTO

Bahnreise

Die polnische Hauptstadt präsentiert sich heute als moderne, quirlige Metropole, der die Spuren der jüngeren Zeitgeschichte kaum mehr anzusehen sind. Gleich nach Kriegsende begann die Rekonstruktion der historisch bedeutsamen Altstadt, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Lassen Sie  sich bei einem Rundgang verzaubern vom Glanz vergangener Zeiten. Außerdem  besuchen Sie wichtige Stationen der jüngeren Geschichte Warschaus:  das Ghetto-Mahnmal, das durch den Kniefall Willy  Brandts weltbekannt wurde, und das Denkmal des Warschauer Aufstands. Abgerundet wird das Programm von einem Chopin-Konzert im Lazienki-Park und einem Besuch der Aussichtsplattform auf  dem Kulturpalast, dem höchsten Gebäude der Stadt.

Reiseverlauf

1.  Tag:    Anreise nach Warschau
Mit dem Regelzug von Berlin Hbf. ( Abfahrt um 12:37 Uhr) erreich en Sie gegen 19:00 Uhr Warschau  und werden von Ihrem Reisebegleiter , Herrn Holger Politt begrüß t. Nach einem kurzen Hoteltransfer  und dem Zimmerbezug wird ein Bustran sfer in die Altstadt angebo ten und Sie haben Gelegenheit zu  einem gemeinsamen Abendessen in ei nem Altstadtrestaurant (nicht  im Preis enthalten).

2. Tag: Stadtführung in Warschau
Nach dem Frühstück beginnt die St adtrundfahrt, die u.a. zum Ghe tto-Mahnmal und zum Denkmal des  Warschauer Aufstands sowie z u den Regierungsgebäuden der „Dritten Republik“ führt. Vorbei an Hochhäusern und riesigen Einkauf szentren führt der Weg dann hin ein in die beschauliche Altstadt.  Bei einem geführten Spaziergang durch das historische Stadtzent rum sehen Sie das Königsschloss, die  prächtigen Bürgerhäuser, die Si gismundsäule und das bunte Treib en auf dem großen Marktplatz.  Nachmittags besuchen Sie das Museum der Geschichte der polnisch en Juden und haben Zeit zu freien  Verfügung, um einen Einkaufsbumme l zu unternehmen oder in einem  der zahlreichen, gemütlichen  Kaffeehäuser einzukehren.

3. Tag: Ausflug Schloss Wilanow (fakultativ)
Obwohl nicht bei allen Warschauern beliebt, ist der Kulturpalast zum Wahrzeichen der Stadt geworden. Das gewaltige, im stalinistischen Zuckerbaustil errichtete  Gebäude ragt im Zentrum nahe dem Hauptbahnhof empor und ist das höchste Gebäude Warschaus. Der heutige Tag beginnt mit dem Besuch der Aussichtplattform in der 30. Etage des Kulturpalastes.  Genießen Sie von dort oben den einzigartigen Panoramablick über die  Stadt, die sich im Morgenlicht von ihrer schönsten Seite zeigt.  Weiter geht es zum Lazienki-Park, in dem der Pianist Frederik Chopin, als berühmter „Sohn Warschaus“, mit einem Denkmal und auch mit sonntäglichen Klavierkonzerten geehrt wird. Nach dem  Konzert steht der Nachmittag zur freien Verfügung, um in Warschau die Eindrücke des Vortags zu  vertiefen, oder Sie nehmen an einem fakultativen Ausflug zum Schloss Wilanow teil. Das reich verzierte Barockschloss, das nur wenige Kilometer von Warschau ent fernt liegt, wird wegen seiner französischen Park- und Gartenanlagen auch als das „kleine Versailles Polens“ bezeichnet. Bei einer Führung durch die Innenräume sehen Sie a. a. die privaten Königsgemächer mit ihren kostbaren Möbeln,  antiken Statuen und eindrucksvollen Gemälden.

4. Tag: Rückreise nach Deutschland
Nach dem Frühstück erfolgt ein kurzer Bustransfer zum Bahnhof und die Rückfahrt (Abfahrt um  09.55 Uhr) nach Berlin, wo Sie am Nachmittag eintreffen.
Alle Zeitangaben nach aktuellem Fahrplan der DB (Stand Februar 2018).

 

Dr. Holger Politt, Referent für editorische und historische Arbeit zu Rosa Luxemburg in der Rosa-Luxemburg-Stiftung, ist Ihr kompetenter aussagefähiger Reisebegleiter.

Veranstalter:

DNV-Touristik GmbH
Bolzstr. 126
70806 Kornwestheim

  • Ü/Hotel/F EZZ 98 EUR
  • Reisepreis ab 465,00 Euro*

Reisetermine:

  • 28.09.2018 bis 01.10.2018

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Bisher angesehene Reisen:

Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Reisepläne als PDF-Datei

Suchfilter