Metropolen der Ostsee

Metropolen der Ostsee
Foto: FFAIR Reisen

Kreuzfahrt / All-inclusive

Von der Kieler Förde aus geht die Reise mit dem wunderbaren Schiff MS „Ocean Majesty“ zu den schönsten Metropolen des Baltikums. Die kommenden Tage erwarten Sie einzigartige Destinationen zum Träumen und Genießen. Zahlreiche Handelsstädte mit prunkvollen Bauten und herrschaftlichen Palästen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Auf dem Weg nach Stockholm sehen Sie Schären so weit das Auge reicht. Wahrlich Majestätisch bahnt sich Ihr Schiff seinen Weg durch die kleinen, zauberhaften Inselchen. Genießen Sie unbeschwert mit All-inclusive - auf Ihr Wohl!

Reiseverlauf

Kiel - Stockholm - Helsinki - St. Petersburg - Tallinn - Riga - Kaliningrad - Danzig

1. Tag: 04.07. Anreise Kiel
Sie reisen mit unserem Transfer am Morgen entspannt nach Kiel und gehen am frühen Nachmittag an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes, der MS „Ocean Majesty“. Hier erleben Sie die kommenden Tage eine Kreuzfahrt der Extraklasse mit allen Vorzügen eines kleinen Schiffes - Ihr schwimmendes Hotel ist dabei immer an Ihrer Seite. Genießen Sie stilvolles Reisen im kleinen Kreis. Dieses Schiff steht für Genuss und modernen Komfort, Erholen und Erleben, herzliche Gastlichkeit und liebevollen Service. Nähern Sie sich den wunderschönen Metropolen der Ostsee auf einem sehr entspannten Weg und sammeln dabei einzigartige Eindrücke. Eine ihrer zahlreichen Besonderheiten offenbart sich Ihnen, sobald Sie an Bord kommen: sie vermittelt eine Atmosphäre der Vertrautheit mit überschaubarer Größe und wirkt vom ersten Moment an mit ihrem freundlichen Ambiente sympathisch.

2. Tag: 05.07. Erholung auf See
Genießen Sie Ihren ersten Tag an Bord noch einmal die Leichtigkeit und Vielfalt auf diesem ganz besonderen Kreuzfahrtschiff! Spüren Sie, wie die Vorfreude langsam aber sicher zunimmt - gestalten Sie Ihren Tag auf See auch kulinarisch ganz nach Ihrem Geschmack! Das Schiff ist klein und fein, komfortabel und auch stilvoll. MS „Ocean Majesty“ ist gelebte Gastfreundschaft, wie sie nur auf Schiffen dieser Größe möglich ist, um Individualität und Privatsphäre zu erleben.

3. Tag: 06.07. Stockholm - Schweden
Heute erleben Sie eine der schönsten Hafeneinfahrten weltweit. Auf Ihrer MS „Ocean Majesty“ schwimmen Sie vorbei an tausenden kleinen Schäreninseln, welche Ihnen einen unvergesslichen Empfang bereiten. Die Hauptstadt Schwedens wurde auf 14 Felseninseln erbaut und liegt wirklich prachtvoll zwischen Ostsee und Mälarsee. Im Stadtzentrum können Sie das imposante Opernhaus und das beeindruckende Nationalmuseum entdecken. Das Vasa-Museum beherbergt einen einmaligen Schatz: die Vasa, ein fast vollständig restauriertes, historisches Kriegsschiff aus dem 17. Jh. Auf dem Weg zum mittelalterlichen Stadtkern laden unzählige Cafés und Restaurants zu köstlichen Verschnaufpausen ein.

4. Tag: 07.07. Helsinki - Finnland
Finnlands charmante Hauptstadt ist immer einen Besuch wert. Hier, wo Sie zahlreiche Zeugnisse der bewegten Vergangenheit der Stadt noch überall entdecken können, begegnet Ihnen ein unverwechselbares skandinavisches Flair. Trotz der vielen Gegensätze ist Helsinki unaufgeregt und total bodenständig. Erst nachdem Finnland unter russische Herrschaft fiel, gewann die Stadt als Hauptstadt an Bedeutung und spätestens seit Finnlands Unabhängigkeit im Jahre 1917 ist Helsinki das politische, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum.

5. Tag: 08.07. St. Petersburg - Russland
Die Liste der weltberühmten Sehenswürdigkeiten in St. Petersdorf ist schier endlos. Ob Blutskirche, Eremitage oder St.-Isaak-Kathedrale - egal wohin Ihr Auge auch blicken mag, überall kann man imposante Paläste entlang der schönen Newa bestaunen. Die nördlichste Millionenstadt Europas ist ein sehr beliebter Anziehungspunkt für Besucher aus allen Winkeln der Welt. Die beliebteste Sehenswürdigkeit ist sicherlich die Eremitage, eines der größten und bedeutensten Museen der gesamten Welt. Und selbst im Untergrund weiß diese beeindruckende Stadt zu glänzen. Eine Besichtigung der Metrostationen gleicht dem Besuch prunkvoller Paläste. Vor den Toren St. Petersburgs erwarten Sie der Katharinenpalast mit dem Nachbau des weltberühmten Bernsteinzimmers sowie den Peterhof mit seinen beeindruckenden Fontänen inmitten einer prachtvoll eingebetteten Parkanlage.

6. Tag: 09.07. St. Petersburg - Russland
Da es schier unmöglich ist, das prächtige St. Petersburg an nur einem Tag zu erleben, geben wir Ihnen die Chance, diese wunderschöne Stadt am heutigen Tag nochmals aus nächster Nähe zu betrachten. Dafür liegt Ihr Kreuzfahrtschiff die Nacht über im Hafen, wo Sie sich auf einen weiteren Tag voller Highlights vorbereiten können. Die Entwürfe für das architektonisch wie künstlerisch vollkommene St. Petersburg stammen vom italienischen Architekten und Städtebauer Rezzini. Allerdings haben Katharina II. und deren Nachfolger die reichen Schätze persönlich zusammen getragen - alle russischen Zaren waren leidenschaftliche Kunstsammler.

7. Tag: 10.07. Tallinn - Estland
Die baltische Metropole am finnischen Meerbusen lernen Sie am heutigen Tag kennen. Mehr als andere Städte konnte sich Tallinn, das ehemalige Reval, sein mittelalterlich-hanseatisches Gesicht bewahren. Auf dem Domberg befinden sich die eindrucksvolle Domkirche zu St. Marien und die orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale, in der Unterstadt der imposante Rathausplatz mit dem Rathaus aus dem 13. Jh. sowie der ältesten noch betriebenen Apotheke Europas seit 1442.

8. Tag: 11.07. Riga - Lettland
Lernen Sie mit uns diese charmante Stadt mit den vielen Gesichtern kennen! Hanseatische, moderne und Jugenstil-Einflüsse prägen die alte Handelsstadt, die neben einer beeindruckenden Silhouette auch eine mittelalterliche, geschlossene Altstadt sowie zahlreiche architektonische Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Dazu zählen die Petrikirche mit ihrem 123 m hohen, spitzen Turm und der Dom, der als größter Sakralbau Lettlands gilt und die berühmte Orgel mit 7.000 Pfeifen beherbergt. 1998 wurde die malerische und sehenswerte Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

9. Tag: 12.07. Kaliningrad - Russland
Das ehemalige Ostpreußen ist ein geschichtsträchtiges Reiseziel. Kaliningrad, bis 1946 offiziell Königsberg, ist die Hauptstadt der Oblast Kaliningrad, einer russischen Exklave zwischen Polen und Litauen - mit Zugang zur Ostsee. Keine andere Stadt hat nach dem Krieg ihr Aussehen und das Leben der Menschen so verändert wie diese. Die Stadt Immanuel Kants gibt heute einen Eindruck vom Leben in einer bedeutenden russischen Provinzhauptstadt.

10. Tag: 13.07. Danzig - Polen
Herzlich Willkommen in Ostpommern! Die Stadt an der Danziger Bucht wird Sie mit ihren prachtvollen Sehenswürdigkeiten wie dem Rechtstädtischen Rathaus, der Marienkirche und dem Neptunbrunnen begeistern. Sie werden außerdem staunen über die vielen beindruckenden Bürgerhäusern und die Speicherstadt, denn Danzig wurde nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg sorgfältig wieder aufgebaut.

11. Tag: 14.07. Ankunft in Kiel und Ausschiffung

 

PTI Panoramica Touristik International GmbH
Neu Roggentiner Str. 3
18184 Roggentin/Rostock

  • Schiff/all inclusive/
  • Reisepreis ab ab 2049,00 Euro*

Reisetermine:

  • 04.07.2021 bis 14.07.2021

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Dossiers
Bisher angesehene Reisen:
Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Reisepläne als PDF-Datei