Schmankerln-Sommer in Filzmoos

Schmankerln-Sommer in Filzmoos
Foto: Pixabay.com

Busreise / MT

Filzmoos, eine Urlaubergemeinde im Salzburger Land in Östereich, bietet im Sommer neben dem Wandern jede Menge Abwechslung. In Ausflügen lernen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten in die Region rund um Filzmoos kennen. Vom Dachsteingletscher in der Ramsau über Hallstatt, bis zur Mozartstadt Salzburg.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Urlaub im Bergdorf Filzmoos (1055 m) ist ein Genuss für alle Sinne.  Ihre Reise beginnt am Morgen mit der Fahrt vorbei an München und Salzburg. Von Ihrer Gastgeberfamilie Mayr werden Sie schon im Hotel „Am Sonnen­hügel“ erwartet und nicht nur mit einem Begrüßungsschnapserl lukullisch verwöhnt.

2. Tag: Urlaubsgenuss in Filzmoos
Bei einem Ortsrundgang lernen Sie Ihr Urlaubszuhause kennen. Danach können Sie mit dem Bus zur Oberhofalm fahren. Die gemütliche Almhütte befindet sich bereits seit 1950 im Gastbetrieb durch die Familie Habersatter. Genießen Sie von der wunderschönen Sonnenterrasse den Blick auf die Bischofsmütze und die herrliche Natur.

3. Tag: Dachstein-Rundfahrt
Der Dachstein gehört mit seinen Gletscherfeldern zu den Bundesländern Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Wir laden zu einer Rundfahrt um die bis zu 3000 m hohen Riesen ein und passieren dabei die Orte Schladming, Bad Mitterndorf, Bad Aussee, Abtenau und Radstadt. Das Panorama des Gebirgsmassivs wird Sie begeistern!

4. Tag: St. Gilgen – St. Wolfgang
Diese Orte am malerischen Wolfgangsee sind immer wieder ein Erlebnis, wie Sie auf Ihren Rundgängen selbst feststellen werden. Von St. Gilgen geht es per Schiff nach St. Wolfgang. Der Ort ist ein Platz für Genießer. Hier wurde in der Kaiserzeit die Sommerfrische erfunden, hier wird ein musikalischer Bogen von der Klassik zur Operette gespannt und hier kehrt man selbstverständlich im „Weißen Rössl“ zu einem Kaiserschmarrn (Extra­kosten, ca. 7 €) ein.

5. Tag: Bad Ischl – Hallstatt
Bei dem Rundgang durch Bad Ischl erinnern gepflegte Parkanlagen und schöne Villen an die Zeit Kaiser Franz Joseph I., der hier viele Sommer verbrachte. Auf der Weiterfahrt nach Hallstatt planen wir am Gosausee einen Aufenthalt ein. Hier können Sie um den See spazieren, mit der Kabinenbahn zur Zwieselalm fahren (Extrakosten, ca. 17 €) oder nur den herrlichen Blick zum Dachstein mit dem Gosau-Gletscher genießen. Die Kulisse rund um den Hallstätter See ist märchenhaft schön. Mit unvergesslichen Eindrücken fahren Sie über Obertraun und den Koppenbrüllerpass zurück ins Hotel.

6. Tag: Freizeit oder Ausflug Salzburg
Genießen Sie die Annehmlichkeiten im Hotel, unternehmen Sie einen Spaziergang in die herrliche Natur oder lernen Sie die Mozartstadt Salzburg bei einem Rundgang kennen (fakultativ, siehe ZL).

7. Tag: Rückreise
Identisch zur Anreise treten Sie die Heimreise an. Ankunft am Abend.


Veranstalter:

MEISSEN-TOURIST
Elbstr. 18
01662 Meissen

  • Ü/Hotels/HP EZZ 100 EUR
  • Reisepreis ab 659,00 Euro*

Reisetermine:

  • 25.07.2021 bis 31.07.2021

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Dossiers
Bisher angesehene Reisen:
Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Reisepläne als PDF-Datei