neues deutschland

Wem gehört die Stadt?

Gegen den Ausverkauf der Wohninfrastruktur und des öffentlichen Raums

Die Stadt darf keine Spielwiese für Spekulation sein. Hohe Gewinne für InvestorInnen bedeuten für MieterInnen oft die Vertreibung aus ihren Wohnungen und den Verlust eines bezahlbaren Lebensumfelds. Dagegen schreiben wir an.

  • Bleib am Thema dran und teste das nd! Für nur 9,90 EUR bekommst du 4 Wochen lang das komplette nd.DerTag im Web, als E-Paper oder App und am Samstag nd.DieWoche unsere Wochenendzeitung frisch gedruckt in den Briefkasten. Uverbindlich und fair: Das Miniabo endet natürlich automatisch. Ja, ich teste das »nd«