/ Politik

Antifaschisten fordern Aufklärung in Düsseldorf-Wehrhahn

Kundgebung zu offenbar rechtsextrem motiviertem Bombenanschlag im Jahr 2000

Von Sebastian Weiermann

Der S-Bahnhof in Wehrhahn vor fast 17 Jahren: In einer Plastiktüte auf dem Weg zum Bahnsteig explodiert eine Bombe. Zehn Menschen werden verletzt, ein ungeborenes Kind stirbt. Die Opfer waren überw...

Sie benötigen ein Abo, um diesen Artikel lesen zu können – oder erwerben ihn direkt via Blendle

Werbung