Brandenburg

Sturm wütete im Raum Beelitz

Beelitz. Ein Gewitter hat am Sonntagabend über Teilen Brandenburgs gewütet und besonders im Raum Beelitz erhebliche Schäden hinterlassen. In Klaistow (Potsdam-Mittelmark) deckte der Sturm zahlreiche Hausdächer ab. Ein Carport sei eingestürzt und Bäume wurden entwurzelt,...

Brandenburger Landtag

Gretas Jünger befragen Kandidaten

AfD-Wahlkandidat Andreas Kalbitz nennt die Klimaschutz-Ikone Greta Thunberg ein »mondgesichtiges Mädchen«. Die Jugend lässt ihm das nicht durchgehen.

Von Wilfried Neiße
Brandenburg ndPlus

Als erstes schaffen wir die Kitagebühr ab

Am 1. September ist in Brandenburg Landtagswahl. Haben Sie schon damit begonnen, Ihre Sachen im Finanzministerbüro zu packen? Wieso sollte ich? Weil die Umfragen der Meinungsforschungsinstitute nahelegen, dass eine Fortsetzung der rot-roten Koalition nicht mög...

Von Andreas Fritsche

Das Grundvertrauen verspielt

Als Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke die Kreisgebietsreform absagen musste, war es mit dem Nimbus der Unfehlbarkeit seiner SPD vorbei.

Von Andreas Fritsche
Zivilgesellschaft

Hamburg lernt von Brandenburg Toleranz

Das Handlungskonzept »Tolerantes Brandenburg« wirkte und war gut. Dennoch ist die AfD drauf und dran, die Landtagswahl zu gewinnen.

Von Andreas Fritsche
Klimaschutz

Mit Windenergie fliegen

Die Universität Cottbus, Rolls Royce und die Lufthansa wollen Flugbenzin klimaneutral mit Ökostrom herstellen. Noch hapert es am Wirkungsgrad der Produktionsanlagen. Er soll verbessert werden.

Von Andreas Fritsche
Hoppegarten

Aufgalopp für den Bürgermeister

Am 1. September wird in Brandenburg nicht nur der Landtag gewählt. In 30 Städten und Gemeinden sind außerdem Bürgermeisterwahlen angesetzt. Hoppegarten ist einer dieser Orte. Hier möchte Bürgermeister Karsten Knobbe (LINKE) seinen Posten verteidigen.

Von Andreas Fritsche
Antisemitismus

Subtiler Antisemitismus

Bei der Bekämpfung des Antisemitismus muss die Bildung ihren Beitrag leisten. Vor allem aber braucht es einen konsequenten Rechtsstaat.

Von Wilfried Neiße
Verkehrspolitik

Verkehrsnotstand im Flächenland

Es läuft bereits eine Volksinitiative »Klimanotstand«. Nun kommt eine dazu passende Volksinitiative »Verkehrswende jetzt!« hinzu.

Von Andreas Fritsche
Wandlitz

Wie die Schüler baden gehen

Für die Bürgermeisterwahl in Wandlitz gibt es sechs Kandidaten. Fünf davon haben bei einem Wählerforum Fragen beantwortet. Großes Thema ist der Bau eines Schwimmbads.

Von Andreas Fritsche
Hauptstadtflughafen

Notstromversorgung am BER funktioniert schon

Seit Ende Juli laufen auf der Flughafenbaustelle des BER die übergreifenden Wirk-Prinzip-Prüfungen des Fluggastterminals T1. Zu Wochenbeginn hat nun die Notstromversorgung ihren Test bestanden.

Von Tomas Morgenstern

Vorbereitung auf Stopp des Tagebaus

Umweltverbände wollen den Weiterbetrieb des Tagebaus Jänschwalde verhindern. Die Sache liegt bei Gericht. Die Lausitzer Energie AG trifft Vorsorge für einen möglichen Stopp.

Landtagswahl in Brandenburg

Der zerbissene Kugelschreiber

Wahlkampfhilfe gegen politische Projektunterstützung? Der SPD kann nicht daran gelegen sein, dass auch nur die Frage im Raum steht. Dazu ist es aber gekommen.

Von Wilfried Neiße

Steile Sache an der Speicherstadt

Ein Uferweg an der Havel in Potsdam ist gesperrt. Senioren in der Speicherstadt fühlen sich dadurch vom Bahnhof abgeschnitten. Die LINKE beantragt im Stadtparlament eine provisorische Lösung.

Von Andreas Fritsche
Landtagswahl in Brandenburg

Die ersten Maßnahmen der CDU-Macht

Wenn Ingo Senftleben (CDU) nach der Brandenburger Landtagswahl am 1. September Ministerpräsident wird, dann hat er ein Sofortprogramm für die ersten 100 Tage im Schreibtisch.

Von Wilfried Neiße
Landtagswahl in Brandenburg ndPlus

Kein Abschied von der Politik

Ein Leben ohne Landtag kann sich Ralf Christoffers nach 27 Jahren im Parlament noch gut vorstellen, ein Leben ohne Politik aber nicht.

Von Andreas Fritsche
Ingo Senftleben

Ingo fast ganz oben angekommen

Der CDU-Politiker Ingo Senftleben strampelt sich ab, um bei der Landtagswahl in Brandenburg am 1. September Ministerpräsident zu werden - möglicherweise vergeblich.

Von Andreas Fritsche

Menschen auf Feindesliste informiert

Potsdam. Die sogenannte Nordkreuzliste enthält 160 Namen von Personen, die in Brandenburg wohnen. Neonazis haben diese Liste von Feinden möglicherweise mit der Absicht zusammengestellt, diese Menschen zu töten. Doch die brandenburgische Polizei hat die Betroffenen nach ...

Brandenburg

Gregor Gysi würde Wolfgang Neumann wählen

Frankfurt (Oder) ist traditionell eine Hochburg der Sozialisten. Doch bei der Landtagswahl am 1. September dürfen sie sich auch dort nicht sicher fühlen. Unterstützung kommt da gerade recht. In Person durch den Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi.

Von Andreas Fritsche
Hohenzoller

Volkseigentum nicht verschenken

Georg Friedrich Prinz von Hohenzollern streitet mit Finanzminister Christian Görke (LINKE) um eine Entschädigung. Seine Partei will, dass der Staat nicht bezahlt. Die LINKE startet eine Volksinitiative gegen eine Entschädigung für das Adelshaus.

Von Wilfried Neiße

Klinikum zerrt Betriebsrat vor Arbeitsgericht

Andreas Kutsche (LINKE) ist Kandidat für die Landtagswahl und Krankenpfleger. Das Städtische Klinikum Brandenburg/Havel hat ihm fristlos gekündigt.

Von Andreas Fritsche

13 Attacken auf Büros der Parteien

Potsdam. Die Zahl der politisch motivierten Anschläge auf Büros von Abgeordneten und Geschäftsstellen von Parteien in Brandenburg liegt 2019 etwa auf dem selben Niveau wie im Vorjahr. Von Januar bis Ende Juni wurden 13 derartige Straftaten registriert, antwortete Innenm...