Die andere Türkei

Was verlangte Erdogan und was bekam er?

Dass in den aktuell schwierigen Zeiten Menschenrechtler freikommen, die aus rein politischem Kalkül in der Türkei im Gefängnis gelandet sind, ist Anlass zur Hoffnung für Außenstehende und Insider gleichermaßen.

Von Yücel Özdemir

Im Land des alltäglichen Irrsinns

In der Türkei gehen Oppositionelle reihenweise ins Gefängnis. Mit irrationalen, völlig überzogenen Gerichtsurteilen will das Erdoğan-Regime die ganze Gesellschaft einschüchtern. Selbst Kinder sind vor der Willkür nicht sicher.

Von Yücel Özdemir

Erdogans Bildungspolitik: Dschihad statt Darwin

Vor zwei Wochen begann das neue Schuljahr in der Türkei: Ohne Darwins Evolutionslehre, dafür mit umso mehr Religion und Dschihad auf dem Lehrplan. Düstere Aussichten, aber es gibt auch Widerspruch aus der Opposition.

Von Yücel Özdemir

Erdoğan’ın 'dindar nesil' planı

Türkiye’de 18 milyon öğrenci yeni öğrenim yılı için ders başı yaptı. Hem de Cumhurbaşkanı Erdoğan’ın ortaya attığı bir tartışmayla. Katıldığı bir televizyon programında TEOG’un (Temel Eğitimden Ortaokula Geçiş Sistemi) kaldırılması isteyerek eğitimdeki değişikle...

Von Yücel Özdemir

Boykott oder Nicht-Boykott, das ist hier die Frage

Der türkische Präsident Erdoğan hat die türkischstämmigen Deutschen aufgerufen, nicht an den Bundestagswahlen teilzunehmen. Das könnte sich nun als ein Eigentor erweisen, wie eine Begegnung im Rheinland zeigt.

Von Yücel Özdemir

Es gibt eine andere Türkei

Der türkische Staatspräsident Erdoğan unterdrückt die Opposition im eigenen Land massiv. Doch es gibt genügend Menschen, die sich der Repression entgegenstellen - auch wenn sie dabei Kopf und Kragen riskieren.

Von Yücel Özdemir