Gesund leben

Krebs ndPlus

Wärme, aber nicht Wellness

Die dosierte Zufuhr von Wärme weckt seit Langem Hoffnungen in der Krebstherapie. Wird ein solches Verfahren als Selbstzahlerleistung angeboten, sollten Patienten vorsichtig sein.

Von Angela Stoll

Online-Selbsthilfe in arabischer Sprache

Leipzig. Das Online-Selbsthilfe-Programm iFightDepression für Patienten mit leichteren Depressionsformen ist nun auch in arabischer Sprache verfügbar. Das Programm der Stiftung Deutsche Depressionshilfe unterstützt Betroffene dabei, ihre Erkrankung besser zu verstehen, ...

Vermeintliche Allergie auf Penicilline prüfen

Köln. Penicilline zählen zu den am häufigsten verschriebenen Medikamenten. Da jedoch viele Patienten vermeintlich allergisch darauf reagieren, verzichten Ärzte oft vorsichtshalber darauf, sie einzusetzen. Die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie ruft nun zu einer ver...

44 Spezialstationen für Demenzpatienten

Neu-Isenburg. In bislang 44 deutschen Krankenhäusern gibt es Spezialstationen für Demenzpatienten, wie eine Übersicht der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie zeigt. Die »Special Care Units« seien besonders auf die Behandlung von Geriatriepatienten mit kognitiven Einsch...

Diabetesexperten gegen wirkungsloses Gremium

Berlin. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) lehnt eine Teilnahme im Expertengremium von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) zu gesünderen Fertigprodukten ab. Der Grund: Forscher könnten zu wenig mitreden. In seiner jetzigen Form habe die Wissenschaft in dem G...

Herzhafte Kartoffelknödel mit Mohn

Rezept für 3 Personen:50 Gramm Speisemohn quetschen oder mahlen, mit 100 Milliliter heißem Mandeldrink überbrühen, 10 Gramm Dinkelgrieß einrühren. 750 Gramm heiße Pellkartoffeln abpellen, grob reiben, mit ca. 10 bis 20 Gramm Kartoffelstärke, 10 Gramm Süßlupinenmehl, ein...

Zigaretten weiter in der Hauptrolle

Mit dem Verbot der Tabakaußenwerbung hat sich die Bundesregierung viel Zeit gelassen. Wenn es jetzt kommt, bleiben die Kippen trotzdem präsent: in Spielfilmen, auch in öffentlich geförderten.

Von Eckart Roloff
Mohn ndPlus

Als Schlafmittel erledigt

Opiathaltige Substanzen sind im heutigen Backmohn nur noch in Spuren vorhanden. Dafür finden sich um viele wertvolle Fettsäuren, Eiweiße und Spurenelemente.

Von Anke Nussbücker

Senken Hunde Risiko für Asthma bei Kindern?

Stockholm. Forscher untersuchten, inwiefern früher Kontakt mit Hunden bei Kindern das Asthma-Risiko senken kann und ob zum Beispiel die Rasse des Hundes diesen Schutz unterschiedlich beeinflusst. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse im Magazin »Scientific Reports«. Insg...

Mehr Sicherheit für Arzneimittel

Berlin. Ein neues Sicherheitssystem für verschreibungspflichtige Arzneimittel tritt an diesem Samstag in Kraft und soll die Verbraucher besser vor gefälschten Medikamenten schützen. Bestandteil sind eine individuelle Nummer für jede Packung und ein Erstöffnungsschutz, w...

Neue Kassenleistung bei schwerem Lipödem

Berlin. Frauen, die besonders stark von krankhaften Fettverteilungsstörungen betroffen sind, können sich das Fett bald auf Kosten ihrer gesetzlichen Krankenkasse absaugen lassen. Das geht aus einem Brief des Gemeinsamen Bundesausschusses für das Gesundheitswesen an Bund...

Meditation kann Augeninnendruck senken

Magdeburg. Ein Entspannungsprogramm mit Meditation kann bei Patienten mit Glaukom zu einer Verringerung des Augeninnendrucks führen. In einer Studie, an der Forscher der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg beteiligt waren, besserte sich bei Patienten mit einem primä...

Ruiniertes Lächeln

Viele junge Leute in Australien sind nicht nur übergewichtig, sondern haben auch extrem schlechte Zähne. Und sie trinken süße Limonaden gern, was die Regierung jetzt eindämmen will.

Von Barbara Barkhausen, Sydney
Weißfingerkrankheit ndPlus

Extrem empfindlich

Kälte, Nässe oder ein Schreck können die plötzlichen Durchblutungsstörungen auslösen, die auch als Weißfingerkrankheit beschrieben werden. Betroffen sind mindestens fünf Prozent der Bevölkerung.

Von Angela Stoll

Nur geringes Interesse an der Altenpflege

Berlin. Aktuell können sich offenbar nur wenige Schülerinnen und Schüler für die Vorstellung begeistern, einen Pflegeberuf zu ergreifen. Dies betrifft besonders die Altenpflege, wie eine Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege zeigt. Nur 2,6 Prozent der 1532 Befr...

Frühere Vorsorge für Kinder beim Zahnarzt

Berlin. Kleinkinder haben bald Anspruch auf drei zusätzliche Untersuchungen zur Früherkennung beim Zahnarzt. Künftig könnten die Vorsorgetermine bereits ab dem sechsten Lebensmonat wahrgenommen werden, bislang war dies erst für Kinder ab dem dritten Lebensjahr vorgesehe...

Erste Ernte von Cannabis für Schwerkranke 2020

Frankfurt am Main. Die Bemühungen für den Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland kommen weiter nur langsam voran. 79 Unternehmen hätten in der laufenden Ausschreibung Angebote abgegeben, teilte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in ...

Umfassende Aufklärung bei Lebendspende nötig

Karlsruhe. Ärzte müssen Organspender bei einer Lebendnierenspende umfassend über mögliche gesundheitliche Risiken aufklären. Die Annahme, dass der Spender sowieso sein Organ gespendet hätte, könne eine unzureichende Risikoaufklärung nicht rechtfertigen, urteilte der Bun...

Brasiliens vergessene Kranke

Mit Lepra verbinden viele abfallende Haut und Mittelalter. Auch wenn die Krankheit heute heilbar ist, werden Betroffene stigmatisiert. In Brasilien wurden Kolonien für Leprakranke abgeschafft - eigentlich.

Von Isaac Risco und Antje Müller, Jacarepaguá
Medizinischer Fortschritt ndPlus

Hoffnung auf neue Therapien

In den letzten Jahren hat die medizinische Forschung erstaunliche Fortschritte gemacht. Dennoch ist bei vielen Erkrankungen eine Heilung nicht in Sicht.

Von Martin Koch

Nach WHO-Kritik neuer Vorstoß zu Impfpflicht

Berlin. Nach der Kritik der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Impfgegnern kommt vom SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach ein neuer Vorstoß für eine Impfpflicht in Deutschland. Er kündigte an, bei Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für eine neue Diskussion...

39 Millionen Kinder in Pakistan werden geimpft

Islamabad. Pakistan hat mit der ersten landesweiten Impfkampagne gegen Kinderlähmung in diesem Jahr begonnen. In fünf Tagen sollen mehr als 260 000 Helfer 39,2 Millionen Kinder unter fünf Jahren impfen, sagte der Sprecher für Impfangelegenheiten, Babar Bin Atta, am Mont...

Risiko für Depression bei hormoneller Verhütung

Bonn. In Beipackzetteln von hormonellen Verhütungsmitteln wie der Antibabypille soll künftig vor einem Suizidrisiko als Folge von Depressionen gewarnt werden. Auf Empfehlung der Europäischen Arzneimittel-Agentur werde ein neuer entsprechender Warnhinweis aufgenommen, te...

Übergewicht bei Kindern durch Stress der Mütter

Leipzig. Wenn die Mutter gestresst ist, kann das zu Übergewicht bei den Kindern führen. Der empfundene Stress im ersten Lebensjahr des Kinds sei ein Risikofaktor für eine Übergewichtsentwicklung, teilte das Heimholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig mit. Nach dess...

Lipödem-Patientinnen ndPlus

Operieren oder nicht?

Auch unter Ärzten ist umstritten, ob Betroffenen mit einer Fettverteilungsstörung nur eine Absaugung helfen kann. Die meisten Mediziner empfehlen, vorab konservativ zu behandeln.

Von Angela Stoll