Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

nd-Commune

Mehr. Wert. Steuern

Nicht nur uns beim »nd« hat die Bundesregierung überrascht: Im Rahmen des üppigen Konjunkturpakets zur Bewältigung der Coronakrise verkündete sie die befristete Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 bzw. 5 Prozent in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Dezember. Viele kleine U...

Von Olaf Koppe

Und dazwischen: 1,50 Meter Abstand

Jede Vorstellung ist gut besucht, viele sind sogar ausverkauft. Dann ist jeder Stuhl belegt - doch dazwischen bleibt 1,50 Meter Abstand. Wie fast an jedem Ort in dieser Zeit. Es ist nun schon das sechste Jahr, dass das sympathische Hofkino im Innenhof vom Franz-Mehring-...

Von Daniele Henning

Szczecin rückt immer näher!

Vor vier Wochen befürchteten wir, dass der 23. nd-Reisetreff vom 16. bis 19. Oktober ausfallen müsste. Denn damals gab es erst 39 Anmeldungen, viel zu wenige für das alljährliche Familientreffen. Doch auf Sie, liebe Leserinnen und Leser, war einmal mehr Verlass. »Wir wo...

Von hdi

Sudoku

Es fehlt an bundesweit geltenden Regeln

Endlich sind auch wieder Busreisen möglich. Man fährt mit Abstand - doch wer da glaubt, es gibt Regelungen, die für alle Bundesländer gelten, der irrt sehr. Die Hoffnung der Busunternehmen auf eine verbindliche bundesweite Regelung erfüllte sich bislang leider nicht. Wi...

Von Heidi Diehl

Reise-Knigge

Das Berliner Busreiseunternehmen Eberhard Travel hat ein witziges Video dazu gedreht, wie man sich in Corona-Zeiten mit Abstand bei Busreisen verhalten soll: dasND.de/busreisencorona...

Ampel schon auf Hellgrün

In Bulgarien ist das Leben nach der Coronakrise fast auf Normaltour angekommen. Wobei die Hygiene- und Abstandsregeln das »Normale« bleiben.

Von Michael Müller
Streitkultur

Ad personam

Schon Schopenhauer hat erkannt, dass nicht jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, in Auseinandersetzungen sachlich zu bleiben oder zuzugeben, wenn er falsch liegt. Sie konzentrieren sich dann lieber auf ihr Gegenüber. Das ist keine gute Idee!

Von Katja Choudhuri

Molly unterwegs

Für so ziemlich alles auf dieser Welt gibt es einen Ehrentag - selbst die Jogginghose hat einen. Den internationalen Tag des Bürohundes gibt es auch. Begangen wurde er in diesem Jahr am 26. Juni. Das ist eine gute Gelegenheit mal einen hündischen Blick auf die Sache zu ...

Kennwort: Wende

Liebe Leserinnen und Leser, schon zum 30. Mal jährt sich in diesem Jahr die Gründung der Neues Deutschland Druckerei und Verlag GmbH. Einige Kolleginnen und Kollegen waren in dieser dramatischen Zeiten des Umbruchs infolge der Wende und der Vereinigung und den nicht imm...

Kundenakquise ist ihr täglich Brot

Es mag ja Leute geben, die Anzeigen in der Zeitung als etwas absolut Überflüssiges ansehen. Auf Sabine Weigelt trifft das garantiert nicht zu. Denn zum einen war es eine Anzeige in der Zeitung, durch die sie 1999 zur Mitarbeiterin von »neues deutschland« wurde, zum ande...

Von Heidi Diehl

Schulzeit ist Lesezeit

Ein bisschen ist es wie der Blick in die Glaskugel, eine Prognose darüber zu treffen, wie der Start ins neue Schuljahr ablaufen wird. Egal, der Klassiker »Hurra, ich bin ein Schulkind« erscheint auch 2020 pünktlich in einer aktualisierten Auflage, mit viel Raum für die ...

Von Mario Pschera

Der Weg des Kuriers

Es irrt der Mensch, solang er strebt. So belehrt der souveräne Herr im Himmel in Goethes »Faust« ganz gelassen den naseweisen Mephisto. Weil Irrtümer demgemäß sehr häufig vorkommen, gibt es für sie auch sehr viele Synonyme, im Deutschen beispielsweise Täuschung, Fehlurt...

Von Mike Mlynar

Staunen über Lochmuster und 90 Pfennige

Der Chemnitzer Mathelehrer Thomas Jahre veröffentlicht bei www.schulmodell.eu wöchentlich eine Aufgabe, die sich an Schüler sowie alle mathematisch Interessierten richtet. Der sechssprachige Newsletter hat weltweit fast 2000 Empfänger. Normalerweise übernehmen wir für d...

1. Wahl ist nicht immer 1. Wahl

In dieser Rubrik veröffentlichen wir Ihre Denkspielvorschläge. Für jede veröffentlichte Aufgabe gibt es als Dankeschön ein Buch (Mail- und Postadresse siehe links unten). Die heutige Aufgabe schickte uns Gernot Pausch aus Oldenburg: Im Supermarkt kostet ein Kilogramm Pi...

Von nd

Buchgewinne

Lösungseinsendungen für alle Aufgaben bis Montag, 6. Juli. Jede Lösung kann auch einzeln geschickt werden, denn für jede richtige gibt es eine Buchauslosung! (»kurz & knackig« gilt als eine Aufgabe!)Per E-Mail an: ndCommune@nd-online.de oder per Post unter Kennwort »nd....

kurz & knackig

Wie hoch wölben sich ein See mit einem Kilometer Breite sowie ein anderer mit sechs Kilometern Breite über der Ebene, die die jeweiligen beiden Ufer verbindet? Arena - Etage - Uniform - Inbegriff - Option: Welches Wort passt nicht zu den anderen?Magda wettet mit ihrem B...

Von mim

Keine Bühne, aber volles Programm

Kneipen und Restaurants mussten schließen, alle öffentlichen Veranstaltungen wurden untersagt. Für viele Veränderungen sorgte in diesem Jahr die Corona-Pandemie. Und auch wir waren gezwungen, im Kreise der Vorbereitenden zu überlegen, ob wir das Fest der Linken am 19. u...

Von Ulrike Kumpe

Von Gutmenschen zu Mutbürgern

Die Coronakrise dominiert die Nachrichten und den öffentlichen Diskurs. Doch das Leben geht weiter - und damit auch das Sterben an den europäischen Außengrenzen. Auch weiterhin ebnen sich rechtspopulistische Parteien und ihr Hass gegenüber Minderheiten den Weg in die Pa...

Von Katja Choudhuri

»Eure Aktion ist eine prima Idee«

Corona stoppte fast alle Laufveranstaltungen. Auch den 48. Rennsteiglauf; er ist auf den 8. Mai 2021 verschoben. Mit Blick auf dieses Datum startete das nd-Team eine Aktion »für zu Hause«: »16,5 x 7« - und viele starteten mit!

Von Michael Müller

Wir wollen mit Ihnen nach Szczecin!

Das alljährliche »Familientreffen« der nd-Leserreisen-Gemeinde hat bei vielen von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, seit Jahren einen festen Platz im Kalender. In diesem Jahr findet es vom 16. bis 19. Oktober in Szczecin statt. Aber das hatten Sie ja bestimmt schon am ...

Von Heidi Diehl

Molly unterwegs

Endlich geht es wieder los! Doch schon jetzt in die Ferne schweifen zu wollen - undenkbar, wo selbst die Einreise nach Mecklenburg-Vorpommern bisher nur wenigen gestattet ist. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen in Zeiten von Europa und Globalisierung: d...

Vio.Me ist nicht kaputt zu kriegen

Die Solidarität mit der besetzten Seifenfabrik Vio.Me in der nordgriechischen Stadt Thessaloniki ist lebendig wie nie zuvor. Griechenlandweit und international wurde auf die Stromabschaltung Anfang April und die im Raum schwebende Räumungsdrohung mit Spendenkampagnen re...

Von John Malamatinas

Landschaften mit Nervensäge

Eigentlich müsste die Legende vom singenden Baggerfahrer Gerhard Gundermann doch so langsam auserzählt sein. Ein Bildband, ein Gesprächsband, zwei Textbücher, zwei Dokumentarfilme, ein biografischer Spielfilm, die Musik zum Film, 14 Tribute-CDs. Von den 12 CDs mit Aufna...

Von Mario Pschera

Formel mit Fragen

Der Chemnitzer Mathelehrer Thomas Jahre stellt bei www.schulmodell.eu wöchentlich eine Aufgabe, die sich an Schüler sowie alle mathematisch Interessierten richtet. Aktuell ist das dort Nr. 643:»Übst du Kopfrechnen?«, fragt Maria ihren Bruder. »Ja, ich addiere immer zehn...

Wie lange schlägt’s 12?

In dieser Rubrik veröffentlichen wir Ihre Denkspielvorschläge. Für jede veröffentlichte Aufgabe gibt es als Dank ein Buch (Mail- und Postadresse siehe links unten). Die heutige Aufgabe schickte uns Otto Philipp aus Rostock: »Schnelligkeit ist eine Gabe, die man zum Mück...

Von nd