Ratgeber

Reiseapotheke kann zum Problem werden

Millionen Reisende planen, demnächst in den Urlaub zu fliegen. Natürlich gehört auch eine Reiseapotheke mit ins Gepäck. Doch worauf sollten Flugreisende bei der Mitnahme von Arzneimitteln achten? Dazu fünf Tipps.

Von Marlene Haufe, Gesundheitsexpertin bei apomio.de

Zeckenstich ist ein Unfall

Mit einem Zeckenstich beginnt für viele Menschen eine lange Leidensgeschichte: starke Gelenkschmerzen, Entzündungen des Nervensystems oder der Hirnhaut, auch das Herz kann Schaden nehmen. Die R+V-Unfallversicherung übernimmt die Folgekosten, wenn die Spinnentiere Infekt...

Apothekenautomaten bleiben verboten

Enttäuschte Gesichter im nordbadischen Hüffenhardt, zufriedene bei den Apothekern: Der erste Medikamentenautomat von Docmorris bleibt verboten.

Gesunde haben keinen Anspruch darauf

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bonn muss Sterbewilligen, die nicht unheilbar krank sind, keine Erlaubnis zum Erwerb von todbringenden Betäubungsmittel erteilen.

+++ Zahlen & Fakten +++

Sachsen Schlusslicht bei Tarifbindung In Sachsen sind einer Studie zufolge nur 39 Prozent aller Beschäftigten durch einen Tarifvertrag geschützt. Damit ist der Freistaat mit erheblichem Abstand Schlusslicht in Deutschland. In den übrigen ostdeutschen Bundesländern l...

Muss man Parkett abschleifen?

Das Abschleifen eines Parkettbodens gehört nicht zu den sogenannten Schönheitsreparaturen, die der Vermieter dem Mieter auferlegen kann.

Von Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH

Modernisierung bedarf guter Vorbereitung

Die Durchführung von Modernisierungsarbeiten ist ausdrücklich vom Gesetzgeber gewünscht. Insofern wird der Vermieter privilegiert, insbesondere wenn er energetische Modernisierungen plant und so den Energieverbrauch seiner Immobilie reduziert.

Die besten Anbieter von Fertighäusern 2019

Neu und schlüsselfertig in kurzer Zeit - Fertighäuser haben ihren Reiz. Ein Immobilienkauf will aber gut überlegt sein, denn er bleibt für viele eine im Leben einmalige Angelegenheit. Eine Studie gibt Auskunft über den Kaufservice.

Wer eine Abfindung vereinbart, kann die Steuersumme mindern

Schenkungen von Immobilien (und anderen Werten) dürften den Empfänger in aller Regel erfreuen. Sie können für den Beschenkten gelegentlich aber auch zu einem Problem werden - dann nämlich, wenn es andere Anspruchsberechtigte gibt, die einen Herausgabeanspruch geltend machen könnten.

Wer betreut mein Kind?

Aktuell fehlen in Deutschland über 215 000 Kita-Kräfte und 650 000 Hortplätze. Die Folge bei Kitas in Not sind schwerwiegend. Wer betreut mein Kind? Was muss man übers Babysitting wissen?

Kriminalität im Fake-Shop

Kostenlose Girokonten und niedrige Gebühren sind der jungen Generation oft wichtiger als eine Filiale in der Nähe oder ein persönlicher Ansprechpartner. Das kann gefährlich werden.

Von Hermannus Pfeiffer

Wer ungewollt den Energieversorger gewechselt hat ...

Was können Verbraucher tun, wenn sie ungewollt ihren Energieversorger gewechselt haben und der Vertrag mit dem bisherigen Versorger gekündigt ist? Dr. Katarzyna Trietz, Energierechtsexpertin bei der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB), informiert über Möglichkeiten, m...

Vorsicht vor unseriösen Haustürgeschäften

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) macht nachfolgend auf drei Probleme der Verbraucher aufmerksam: unseriöse Haustürgeschäfte, untergeschobene Energieverträge und Gewährleistungsansprüche.

Problemfall Reiseapotheke

Millionen Reisende planen ihre Urlaubsfahrt. Natürlich gehört auch eine Reiseapotheke mit ins Gepäck. Was dabei zu beachten ist - der Ratgeber gibt Auskunft. Weitere Themen: Sterbehilfe, Urlaubsgeld, Kitas in Not...

Wie lange kann man das noch essen?

Eigentlich sollte es nur eine Orientierungshilfe sein. Doch viele Menschen halten das Mindesthaltbarkeitsdatum für ein Wegwerfdatum. Vier Fragen und Antworten zum Mindesthaltbarkeitsdatum.

Rente auch bei Schulbesuch nach erster Ausbildung

Wenn Halbwaisen nach einer betrieblichen Ausbildung noch einmal die Schulbank drücken, haben sie bis zum 27. Geburtstag weiter Anspruch auf Halbwaisenrente. Anders als das Kindergeld ist diese nicht auf die Erstausbildung begrenzt.

Keine Garantie für Arbeitsplatz

Fällt der Arbeitsplatz wegen Umstrukturierung weg, muss der Arbeitgeber keine neue Stelle für den schwerbehinderten Beschäftigten schaffen.

Personenbezogene Ortung ist unzulässig

Seit dem 25. Mai 2018 gilt EU-weit die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Unternehmen müssen sich nicht nur ihren Kunden, sondern auch ihren Mitarbeitern gegenüber an die DSGVO und das Bundesdatenschutzgesetz halten.

Von Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH