Ratgeber

Generationsübergreifendes Spaßmobil

Was für viele Kinder im Rutschautoalter zu DDR-Zeiten der Lkw-Kipper aus Plaste war, war für die Gleichaltrigen in der alten Bundesrepublik das Bobby-Car aus Plastik. Letzteres dominiert inzwischen den gesamtdeutschen Markt - und hat es sogar ins Renngeschäft geschafft....

Von gra

Lösung für »Extrem, klug«

Mit »Extrem verzockt, klug kalkuliert« hatten wir Sie am 1./2. September zum Denkspiel eingeladen.Die Ergebnisse der ersten Frage: Die gesuchte Zuwächse von Ballonoberfläche bzw. -volumen waren 21 bzw. 33,1 Prozent. Der Denkansatz dafür ging so: Der Oberflächeninhalt is...

Von mim

Zwergenkarren auf der Piste

Der Vatertag, dieser jährliche Ausbruch bedröhnten Mackertums, kann manchmal auch zur Mutter von ganz Großem werden. So geschehen zu Himmelfahrt 1993 in einem sauerländischen Weiler: Während dort die jungen Familienväter Dieter Kerzel und Uwe Wagener ein gemeinsames Gri...

Von René Gralla

Teamgeist gegen Zeitnot

Fantasyrollenspiele erfordern oft dicke Regelbücher und dauern sehr lange. Es geht aber auch anders, nämlich bei »5-Minute Dungeon«. (Dungeon, dt. Verlies, ist ein Spartenbegriff aus der Rollenspielszene.) Wie sein Titel andeutet, muss man bei diesem Speed-Dungeon missl...

Von Udo Bartsch

Endgültiges Aus für die Halogenlampen

Ab September 2018 treten für die Verbraucher wieder etliche Änderungen in Kraft: endgültiges Aus für Halogenlampen, eingeschränktes Rückgaberecht bei IKEA-Möbeln und neue Kfz-Steuer bei Pkw-Erstzulassungen.

Anträge auf Medikamente abgelehnt

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat bislang sieben Anträge auf den Erwerb von Sterbehilfe-Medikamenten abgelehnt. »Das BfArM bescheidet Anträge stets nach sorgfältiger Einzelfallprüfung unter Berücksichtigung der individuellen Umstände«, ...

Urlaubszuschuss von der Pflegekasse

Etliche Hotels und Pensionen haben sich auf die Beherbergung und Betreuung Pflegebedürftiger spezialisiert. Auch können sie finanzielle Unterstützung bekommen, wenn sie mit einem Angehörigen in den Urlaub fahren.

Von Uwe Strachovsky

Wo liegen rechtliche Grenzen?

Privatdetektive haben einen Mitarbeiter eines Logistikdienstleisters einer Lebensmitteleinzelhandelsgruppe aus dem Raum Erfurt bespitzelt. Wie ist die Rechtslage?

Fahrzeuglackierer sind gefragt

Wenn die Autos in der Werkstatt ankommen, sind sie häufig zerbeult, der Lack ist zerkratzt. Dann ist der Fahrzeuglackierer gefragt.Was aber steckt alles hinter dem Beruf des Fahrzeuglackierers? Sie überprüfen zuerst Karosserie- sowie Lackschäden. Dann schleifen und grun...

Klarheit bei der Frage: Streichen oder nicht?

Ums Renovieren der Wohnung gibt es oft Streit. Ein Urteil stellt klar: Aus Absprachen zwischen altem und neuem Mieter kann nicht der Eigentümer Profit schlagen. Das könnte allerdings einen Haken haben.

Die Abnahme nicht versäumen!

Die Rechte wegen Baumängeln können seit 2018 schneller verloren gehen. Mit der Checkliste »Kauf vom Bauträger« klärt Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum (WiE) Verbraucher auf.

Urteile in Kürze

EnergieausweisHat der Bauträger eine Wohnungseigentumsanlage fertiggestellt und übergeben, muss er der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) auch eine Kopie des Energieausweises aushändigen. Diese Kopie erhält der Verwalter der Anlage. Der Bauträger ist nicht verpflichte...

Von OnlineUrteile.de

Künftig drittes Geschlecht im Geburtenregister: »Divers«

Nach statistischen Angaben soll es in Deutschland rund 80 000 Intersexuelle geben. Viele von ihnen kämpfen seit Jahren um die Anerkennung ihrer Geschlechtsoption. Nun soll nach einem Gesetzentwurf der Bundesregierung die neue dritte Geschlechtsoption im Personenstandsre...

Streit um Geräte im Ferienhaus

Bei der Verteilung des Vermögens im Scheidungsverfahren einigte sich ein Ehepaar auf einen Vergleich. Die Ehefrau übertrug ihrem Mann das Eigentum an einem Ferienhaus in der Türkei. Als Gegenleistung sollte sie einen Betrag von 19 000 Euro erhalten. Davon zog der Mann s...

Von OnlineUrteile.de

Sicher beim Bezahlen im Netz

55 Millionen Deutsche bestellen laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom im Internet - das sind 96 Prozent aller Internetnutzer ab 14 Jahren. Doch wie sicher sind die persönlichen Daten?

Von Dieter Sprott, ERGO-Versicherungsexperte

Phishing-Mails an Kunden der Sparkassen

Derzeit verschicken Kriminelle Phishing-Mails, die an Sparkassenkunden gerichtet sind. Mit einem Trick wollen die Betrüger an persönliche Daten von Kunden kommen. Mit einer frei erfundenen Sperrung der Kreditkarte nach auffälligen Transaktionsversuchen wollen Betrüger d...

Kunden werden abgezockt

Immer wieder zocken Schlüsseldienste systematisch die Kunden ab. Und in ihrer Not zahlen die Kunden. Nunmehr hat das Landgericht Kleve ein Urteil über solche Betrüger gefällt und zwei zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.