Ratgeber

Mit Rechtsmitteln gegen Mobbing

Trotz fehlendem Anti-Mobbing-Gesetz kann der juristische Weg erfolgreich sein. Wer sich wehren will, sollte einige Punkte beachten, um seine Chancen zu erhöhen.

Von Manuela Beck und Dr. Ulrich Hallermann

Zahlen & Fakten

Viele würden gern Jobauszeit nehmen Eine berufliche Auszeit zu nehmen, ist bei Arbeitnehmern in Deutschland nach Expertenansicht im Trend. «Sabbaticals werden in weiten Teilen der Bevölkerung immer beliebter», sagt Ulrich Reinhardt von der Stiftung für Zukunftsfrage...

Keine schriftliche Zustimmung

Ein Wohnungsmieter erklärt durch die dreimalige Zahlung der erhöhten Miete seine Zustimmung zur Mieterhöhung.

Doppelte Kündigung bei Mietschulden zugelassen

Wer seine Miete nicht zahlt, wird auf die Straße gesetzt. Der BGH billigt die Praxis, dass Vermieter gleich auf doppelte Weise kündigen, um sicher zu gehen, säumige Mieter auch loszuwerden. Eine Gesetzesänderung muss her.

Achtung, Kamera!

Ein Vermieter darf weder eine echte Anlage noch eine Kameraattrappe betreiben.

Der Wunsch wächst mit steigenden Mieten

Wer als Mieter derzeit eine neue - vielleicht sogar größere - Wohnung sucht, hat es vor allem in Ballungsräumen schwer. Das Angebot an bezahlbarem Wohnraum sinkt und die Neuvertragsmieten steigen weiter. Immer mehr Mieter denken daher über einen Wohnungs- oder Hauskauf nach. Die Finanzierungsbedingungen sind noch günstig.

Mit sechs Schritten ins Eigenheim

Das eigene Haus muss kein ewiger Traum bleiben. In Zeiten günstiger Zinsen und bei der im Beitrag oben angemerkten Entwicklung auf dem Mietwohnungsmarkt lohnen schon »abwegige« Gedanken und auch Rechenspiele.

»Prämie« der Kasse mindert abzugsfähige Beitragslast

Gesetzlich Krankenversicherte, die mit einem Selbstbehalttarif Beiträge sparen, müssen einen Teil dieser Ersparnis an den Fiskus abgeben. Denn die hier von den Kassen gezahlten sogenannten »Prämien« gelten als Beitragsrückerstattung und mindern damit den für Kassenbeitr...

Vorfälligkeitsentschädigung bei der Erbschaft abzugsfähig

Erben können Kosten, die im Zusammenhang mit der Abwicklung, Regelung und Verteilung eines Nachlasses entstehen, steuerlich geltend machen. Auf eine dementsprechende Entscheidung des Finanzgerichts Münster verweist die Gruppe Wüstenrot & Württembergische (W&W). ...

Die neuen Regionalklassen stehen fest

Wo verursachen Autofahrer viele und teure Schäden, wo kracht es nur selten? Um das herauszufinden, berechnet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) jedes Jahr Schadenbilanzen.

Anteilige Herabsetzung des Flugpreises

Die EU-Fluggastrechteverordnung gewährt Fluggästen, die die Airline wegen Überbuchung in eine niedrigere Ticketklasse eingestuft hat, eine anteilige Herabsetzung des Flugpreises.

Falsche Abmahnung wegen Streaming: Datei nicht öffnen

Gegenwärtig melden sich viele Verbraucher bei der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB), die eine vermeintliche Abmahnung bekommen haben. In der E-Mail werden sie beschuldigt, eine Urheberrechtsverletzung begangen zu haben. Dies sollen Dokumente in der anliegenden zip-D...

Jede dritte Geburt per Kaiserschnitt

Die Zahl der Entbindungen per Kaiserschnitt liegt bundesweit auf einem stabilen Niveau. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden 2017 in den Krankenhäusern 232 505 Kaiserschnitte vorgenommen. Das entsprach einer Rate von 30,5 Prozent an allen Geburten (762 343)...

Schlichtungsstelle zuständig bei Konflikt über Sozialleistung

Die unabhängige Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) kann nach Angaben des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen auch eingeschaltet werden, wenn es um Konflikte bei der Genehmigung von Sozialleistun...

Die Bahn erhöht die Preise

Was genau wird teurer, wenn die Deutsche Bahn pünktlich zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember die Preise erhöht? Der nd-ratgeber informiert. Weitere Themen: Patientenberatung, Mobbing, doppelte Kündigung bei Mietschulden...

Kommt neues Zeitalter im Herbst 2019?

Das letzte Wort um den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit ist noch längst nicht gesprochen, trotz Umfrage. Doch: 84 Prozent der 4,6 Millionen Teilnehmer befürworteten, künftig auf die Zeitumstellung zu verzichten.

Digitale Technik verändert die Pflege

Der digitale Wandel hat die Pflegebranche voll erfasst. Das kann sehr nützlich sein - aber vieles geschieht auch übereilt und bisweilen ohne eine Strategie.

Von Sebastian Stoll

Urlaubsgeld nach Kurzarbeit

Wenn nach einer Phase der Kurzarbeit weniger Urlaubsgeld ausgezahlt wird, verstößt das nach Ansicht eines EU-Gutachters nicht gegen europäisches Recht. Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) erklärte mit Blick auf die Klage eines Betonbauers vor einem deut...

Entschädigung für verspätete Wiedereingliederung

Eine Wiedereingliederung muss nach der Rückkehr nach langer Krankheit unverzüglich erfolgen. Andernfalls steht dem Arbeitnehmer eine Entschädigung zu. Die Wiedereingliederung sei allein Sache des Arbeitgebers. Bevor er den Arbeitnehmer wegen längerer Krankheit kündigt, müsse er die Chancen der Wiedereingliederung prüfen.

Nachbarschaft mit Missklängen

Ein Berufsmusiker will zu Hause Trompete spielen. Seine Nachbarn wollen in Ruhe fernsehen. Nachgeben will keiner - beide Seiten haben sich bis in die letzte Instanz geklagt. Nur: Wie viel Musik ist zumutbar?

Was tun, wenn der Verwalter nichts tut?

Jetzt ist die Saison der Eigentümerversammlungen vorbei. Wohnimmobilienverwalter sollten mit der Umsetzung der Beschlüsse gut beschäftigt sein.