Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Unten links

Untenlinks

Gerade in der Krise ergeben sich viele neue Berufsfelder. Türöffner hätten derzeit glänzende Berufsaussichten. Wenn nur eine Person die Klinke runterdrücken und die Tür aufhalten würde, müssten nicht Millionen Einwegtücher täglich dran glauben, nur um potenzielle Corona...

Unten links

Russland steht im Zentrum dauernder westlicher Dämonisierung. Das ist falsch, falsch, falsch. Ein Land, in dem Milch und Wodka fließen, kann gar nicht schlecht sein. Allein dieses wunderschöne Wort: Rospotrebnadsor. Wie ein hochprozentiges Getränk fließt es störrisch üb...

Unten links

Was sich im Privaten bereits seit Längerem durchgesetzt hat, findet nun zunehmend seinen Weg in die Öffentlichkeit, besser in die Geschlossenheit. Also in die Ausgeschlossenheit. Immer mehr Aktivitäten finden ohne Zuschauer statt. Was sich in Badezimmern bereits seit ei...

Unten links

Es hat in unserem derzeitigen Wirtschaftssystem Tradition, zu Naturkatastrophen, Terroranschlägen und Seuchen unmittelbar »die Märkte« zu befragen, die dann immer irgendwie reagieren, nein, »performen«. Meistens rutschen Kurse, und das für gewöhnlich nach unten. Da dies...

Unten links

Bereits gestern war an dieser Stelle von der fatalen Vorliebe etlicher Berliner »Kreativer« für das vermeintlich lustige Wortspiel die Rede. Tatsächlich verbreitet sich diese unselige Neigung wie ein Virus: Ein Fachgeschäft für Vaporizer etwa nennt sich »Verdampft noch ...

Unten links

Liebes Berlin! Du giltst schon lange als die »Hauptstadt der Kreativen«. (Zur Erklärung: »Kreative« sind Leute, die dafür bezahlt werden, dass sie für das, was früher »Müll« genannt worden ist, die neue Bezeichnung »Wertstoff« erfunden haben.) Deshalb heißen deine Frise...

Unten links

Hütet euch vor den Iden des März! Oder waren es die Ideen des Merz? Die CDU schlingert derzeit jedenfalls umher wie ein angetrunkenes Kamel, die Karawane zog weiter bis zum Aschermittwoch. Doch nun naht Hoffnung, schließlich ist die närrische Zeit vorbei und einer nach ...

Unten links

Die EU-Außenminister haben eine neue Marinemission beschlossen, um das Sterben im Mittelmeer zu beenden. »Die Mission soll auch eine Luftfahrtkomponente haben, damit kein Mensch in Seenot übersehen wird«, sagte Bundesaußenminister Heiko Maas. Die europäischen Staaten wa...

Unten links

Wasserbauingenieure und Brandschutzbeauftragte kratzen sich am lichter werdenden Haupte. Dann gehen sie an die Arbeit. Muss ja: plötzlich und überall müssen Brandmauern her. Zum Schutz. Vor Dammbrüchen. Also da brennt die Hütte entweder schon lichterloh oder der Geist a...

Unten links

Touristen können jenseits aller innerstädtischen Überdrussdebatten auch gebürtige Berliner noch durchaus beeindrucken. Nein, nicht wenn sie den U-Bahnhof mit der Wandelhalle eines Kurparks verwechseln und trantütig-raumgreifend vor Türen oder Treppen stehen. Dafür aber ...

Unten links

Wer in der Comedyszene durchstarten will, muss sich was einfallen lassen. Der eine tritt als Bademeister auf, der nächste als Hundeversteher, der dritte macht Witze über seine Freundin, der vierte mimt den doofen Beamten. Naja. Ziemlich innovativ ist hingegen der Nazicl...

Unten links

Ein Leben als Ikone ist in mehrfacher Hinsicht belastend. Die vielen Interviewanfragen, was man zu diesem oder jenem denkt. Die Werbeindustrie, die einem ständig mit beknackten Ideen für tolle Kampagnen kommt, dabei ist man im Leben noch nie bei Obi gewesen. Kein Kerami...

Unten links

Memes, Selfies, Instagram, Snapchat, Fortnite, Twitch-Streamer: Da blickt doch kein halbwegs erwachsener Mensch, der noch normal mit Wählscheibe und Willy Brandt aufgewachsen ist, mehr durch. Das Leben für Angehörige älterer Generationen ist hart geworden in Deutschland...

Unten links

Um die Reputation der Klobürste steht es nicht zum Besten. Bei Weitem nicht. Man fasst sie oft nur mit spitzen Fingern an. Sie ist nicht salonfähig, sondern muss häufig in kleinen, ungemütlichen Kabuffs ein Nischendasein fristen. Und dann ist da noch dieser Preis: die G...

Unten links

Laura Sophie hat 2,2 Millionen Follower und über 300 Millionen Likes. Nicht auf Facebook, Instagram oder Twitter, sondern bei TikTok. Bekannt wurde die 18-Jährige, weil sie dort kürzlich in einem »Erklärvideo« sagte, der Dritte Weltkrieg werde »vielleicht ausbrechen«. W...

Unten links

Manchmal bin ich kurz davor, die Figuren einer Netflix-Serie anzuschreien: «Redet doch mal miteinander! Frag doch einfach mal, was los ist!» Aber das Wörtchen «warum - oder von mir aus auch »wozu« - hört man in der Vampirserie, die ich gerade schaue, eher selten. Dabei ...

Unten links

Nicht selten ist man genötigt, sich in Räumen aufzuhalten, die starkes Unbehagen in einem auslösen. Woher kommt dieses Unbehagen? Schuld ist fast immer der fremdartige Geruch: Büros, die nach Heizungsluft, Gummibäumen und Topfpflanzen müffeln; öffentliche Verkehrsmittel...

Unten links

Divide et impera, teile und herrsche - dieses Mantra hat den Mächtigen der Welt stets gute Dienste geleistet. Wie mächtig es ist, zeigt sich, da es die Herrschenden gegen sich selbst einsetzen. Nun beruht die Macht von Königshäusern heute und des Vatikans schon immer ni...

Unten links

Die Menschheit hat das Frönen des Künstlichen zur Kunst erhoben. Anders ließe sich Kunstschnee auch nicht rechtfertigen. Weil es echten Schnee nicht mehr oft gibt, zumindest nicht dort, wo man fernsehgerecht Skifahren kann, wird der herangeschafft. Von weit weg. Per Lkw...

Unten links

Jeden Morgen komme ich an einer Bushaltestelle vorbei, wo eine Frau wohnt. Unter dem Glasdach, neben den Plastiksitzen, liegt ihre Matratze, darauf ihr gesamtes Hab und Gut - und sie selbst. Man findet Artikel über sie; ich weiß ihr ungefähres Alter, ihren Vornamen und ...

Unten links

Es gibt auf der Welt wohl kein schöneres Glücksgefühl, als etwas längst verloren Geglaubtes wiederzufinden: Die als viel zu 80er aussortierte Jacke, die nun doch aus der Schrank-Gruft auferstehen darf, weil in Neukölln jemand entdeckt wurde, der wieder stone-washed träg...

Unten links

So, jetzt wird es aber mal Zeit, endlich die Vorsätze fürs neue Jahr einzuhalten! Wie war das? »Ab und zu zum Sport, mäßiger Alkoholkonsum, nicht mehr die Grünen wählen.« Schließlich hat man ja schon die Vorsätze vom letzten Jahr (»Rauchen aufgeben, öfter als bisher den...

Unten links

Durchbruch für den Nulltarif bei Bus und Bahn. So kann man seit Jahreswechsel in Augsburg in der ganzen Innenstadt ohne Ticket Bus und Bahn besteigen. Lange währt das Gratis-Vergnügen allerdings nicht. Nach maximal drei Haltestellen ist das Ende der fahrkartenfreien Zon...

Unten links

Internet-Trolle sind scheue Wesen, einerseits. Sie tarnen sich mit ausgedachten Namen, wollen nicht ertappt und identifiziert werden, sondern aus dem anonymen Untergrund heraus trollen. Andererseits sind sie Großmäuler. Sie wissen alles besser, kennen keinerlei Umgangsf...

Unten links

Oft wurde Donald Trump schon verspottet. Deshalb ist es Zeit für eine Ehrenrettung. Denn Präsident zu sein ist kein einfacher Job; erst recht nicht, wenn man ihn auf so hohem Niveau betreibt wie Trump. Rund 15 000-Mal, zählten Faktenprüfer in den USA, hat der Präsident ...