Das russische Berlin

Das russische Berlin

Eine Hauptstadt im Jahrhundert der Extreme Fast eine halbe Million russischer Flüchtlinge nahm Berlin Anfang der 1920er Jahre auf. Die Stadt war in der Zwischenkriegszeit nicht nur die »Stiefmutter der russischen Städte«, sondern auch heimliches Zentrum der Weltrevolution. Hier trafen die totalitären Bewegungen aufeinander, die das Schicksal Europas im »Zeitalter der Extreme« besiegelten. Karl Schlögel spürt die große Geschichte in der kleinen auf, er folgt den dramatis personae und rekonstruiert die Netzwerke, in denen sie sich bewegen. Die Welt der Bahnhöfe und die der Salons im Tiergartenviertel, die Dichter des Silbernen Zeitalters und die Agitkünstler...
38.00 €
Anna Seghers

Anna Seghers

Die späten Jahre zwischen den Fronten. Anna Seghers war in ihrem Heimatland eine Außenseiterin, als sie 1947 aus dem Exil in Mexiko zurückkehrte. Sie, die Frau mit den Wurzeln am Rhein, Kindern in Paris, dem Mann in Mexiko, Freunden und Verwandten in aller Welt, stellte ihr Engagement für den neuen gesellschaftlichen Entwurf, den sie von der DDR erwartete, nie zur Debatte. Ihr nüchterner Blick und ihre allgemeine Skepsis ließen sie tiefer sehen, als sie öffentlich sagen konnte und wollte. So blieb sie eine wichtige Stimme der Mäßigung gegen Reglementierung von Literatur und Kunst, aber oft zu leise. Stets hoffte sie, dass ihre literarischen Texte sprechen wür...
15.00 €
Literaturbeilage zur Frankfurter Buchmesse

Literaturbeilage zur Frankfurter Buchmesse

Corona macht es möglich: Die Frankfurter Buchmesse findet statt, nur ohne Messe. Es gibt in den Hallen keine Aussteller, keine Verlage zu besichtigen. Aber es gibt Lesungen und Diskussionen in der Stadt, im Rundfunk und im Internet. Denn: Gelesen wird immer. In der Quarantäne, im Homeoffice, ganz normal auf dem Sofa oder mit Maske in der U-Bahn. In dieser Beilage stellen wir ein paar Neuerscheinungen vor, die wir wichtig finden. Kanada, das Gastland der Buchmesse, ist 2021 schon wieder dran, weil es 2020 nicht sein sollte. Es wird ein Jahr in die Zukunft verschoben. Wird man nächstes Jahr wieder unbeschwert reisen können? Wohin man will? Wenn Kanada aus...
3.00 €
Tamtam und Tabu

Tamtam und Tabu

Drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall ist die Kluft zwischen West- und Ostdeutschland noch immer spürbar. Woran liegt das? Rainer Mausfeld und Daniela Dahn dechiffrieren die Deutsche Wiedervereinigung als kapitalistisches Übernahmeprojekt und fühlen den Motivationen der führenden Akteure auf den Zahn, um herauszufinden, was damals wirklich bezweckt wurde. Ein Buch, das die historischen Ereignissen detailliert beschreibt, sich dabei jedoch so spannend liest wie ein Thriller.
18.00 €
Vorspiel

Vorspiel

Der siebzehnjährige Dekorationslehrling Tom gehört zu einer Clique Jugendlicher in einer kleinen Stadt. Während der Anführer Major mit seinem Moped versucht, den Mädchen zu imponieren, träumt Tom von der großen Liebe. Die begegnet ihm plötzlich in Gestalt von Corinna, die mit ihrem Vater, einem Museumsdirektor, aus Berlin zugezogen ist. Tom denkt sich kuriose Dinge aus, um sich bei Corinnas Vater ins rechte Licht zu setzen. Als er von Floh, seiner Freundin seit Kindertagen, hört, dass Corinna Schauspielerin werden will, ist dies plötzlich auch sein Lebenswunsch. Gemeinsam bereiten sie sich auf die Aufnahmeprüfung vor. In einer schwachen Stunde lässt sich C...
13.00 €
Erinnern stören

Erinnern stören

Der Mauerfall vor 30 Jahren bedeutete eine gewaltvolle Zäsur für migrantisches und jüdisches Leben in Ost und West. Während die einen vereinigt wurden, wurden die anderen ausgeschlossen. Das vorliegende Buch möchte ausgegrenzte Perspektiven auf die deutsch-deutsche Vereinigung wieder sichtbar machen und an die Kämpfe um Teilhabe in den 1980er Jahren, einschneidende Erlebnisse um die Wende und die Selbstbehauptung gegen den Rassismus der 1990er Jahre erinnern. So beinhaltet der Band Geschichten von Bürgerrechts- und Asylkämpfen ehemaliger Gastarbeiter*innen, von Geflüchteten in BRD und DDR, Beiträge über den Eigensinn von Vertragsarbeiter*innen, von damaligen int...
20.00 €
Geheimnisvolle Orte

Geheimnisvolle Orte

Die Dokureihe "Geheimnisvolle Orte" im Ersten Deutschen Fernsehen taucht seit 2014 regelmäßig in die faszinierenden Geschichten besonderer Orte in Deutschland und der Welt ein. Vom Brocken, über das KaDeWe in Berlin bis hin zum Tempelberg in Jerusalem, jeder Ort hat seine eigene und ganz besondere Story, die erzählt werden will. Dieses Buch präsentiert eine Reihe dieser Geschichten in allen Details. Spannende Rückblicke, fundierte Recherchen und Einblicke in historische Zusammenhänge, die dem Leser bis dato vielleicht so noch unbekannt waren.
24.99 €
Die Treuhand

Die Treuhand

Die Treuhandanstalt war eine der umstrittensten Organisationen in der deutschen Geschichte. Als »größtes Unternehmen der Welt« führte sie einen Vermögensumbau von bisher unbekanntem Ausmaß durch. Zwischen kollabierendem Realsozialismus und sich globalisierendem Kapitalismus überführte ihr Personal die »volkseigenen« Betriebe der DDR vom Plan zum Markt. Verkäufe an zumeist westdeutsche Investoren, Branchenabwicklungen und Massenentlassungen prägten ihre krisengeschüttelte Geschäftspraxis nicht weniger als wütende Proteste, politische Kontroversen und öffentliche Skandale. Jenseits zeitgenössischer Bewertungen als alternativlosem »Erfolg« oder neoliberale »Abwick...
29.95 €
4er-Pack Kartoffelchips aus Peru

4er-Pack Kartoffelchips aus Peru

Diese Bio-Chips werden aus traditionellen peruanischen Kartoffelsorten hergestellt, die in der Region Huancayo in 4.000 m Höhe wachsen. Zum Beispiel die schmackhafte Sorte "sumac soncco“ (schönes Herz). Da nur wenige der alten indigenen Sorten „überlebt“ haben, kultivieren und verbreiten die Kleinbauernfamilien der Kooperative Agropia diese bewusst weiter. Der Anbau dieser seltenen Kartoffelsorten und der Faire Handel mit der Fairhandelsgenossenschaft dwp eG schaffen neue Einkommensmöglichkeiten vor Ort und verhindern Landflucht. Ziel der Kooperative ist es, eine eigene Verarbeitungsanlage aufzubauen, um die Wertschöpfung in der Region zu erhöhen. Diese B...
11.20 €
Rotweine, Weiß- und Roséwein aus Italien

Rotweine, Weiß- und Roséwein aus Italien

»Lauru« Rotwein mit 13°, Jahrgang 2018, aus der Negroamaro-Traube gewonnen. Ein voller, tanninreicher Rotwein mit intensiven Aromen von dunklen Kirschen, Brombeeren und anderen Waldfrüchten und einem feinen Akzent von Holz. Vollfruchtiger Duft. Zum Namen: ‚Lauru‘ oder auch ‚uru‘ ist die dialektale Bezeichnung für den salentinischen Kobold, von dem sich auch der Name der Kommune Urupia herleitet. »Heinz« Weißwein mit 12°, Jahrgang 2019, aus der Chardonnay-Traube gewonnen. Ein trockener, säurearmer, feinfruchtig schmeckender Wein mit den Aromen von mild-säuerlichem Apfel und weißem Pfirsich. Er duftet deutlich nach Apfel. Sein Name ist eine Erinnerung an den ...
18.00 €
Kabinettstücke. Exponate zur Geschichte der DDR

Kabinettstücke. Exponate zur Geschichte der DDR

Seit über 20 Jahren sammelt der Autor dieses Buches Erinnerungsstücke aus der DDR. Was mit einer unbedaften Sammelei begann, entwickelte sich zu einer Lebensaufgabe. Einige von den oftmals mühselig ausfindig gemachten und zusammengetragenen Erinnerungsstücken wurden bereits in Ausstellungen gezeigt oder der Forschung zur Verfügung gestellt. Nun werden über 50 chronologisch ausgewählte Exponate aus dieser Sammlung im vorliegenden Buch vorgestellt. Es handelt sich dabei um teilweise seltene Auszeichnungen, besondere Alltagsgegenstände, historisch bedeutsame Erinnerungsstücke oder personenbezogenen Ehrengeschenke, die alle etwas über deren ursprüngliche Besitzer...
20.00 €
Oderbruch Kalender 2021

Oderbruch Kalender 2021

Aquarelle von Gisela Neumann, Pastelle von Barbara Nagel. Worte japanischer Haiku-Dichter geleiten durch das Jahr. Motive Die Seelower Höhen von Alttucheband her Erinnerung. Vom Hofgarten zur Kirche Kienitz Hof bei Neubarnim Von der Lebuser Höhen nach Frankfurt Altstadt Küstrin. Schloßplatz Mohnhügel bei Mallnow Weg nach Podelzig Groß Neuendorf. Königkerzen am Gelben Haus Oderbrücke vom Ufer der Altstadt Küstrin aus Vor dem regen. Ausbau Neurüdnitz Schloß und Kirche Tamsel Von der Wuhdener Bank über die Oder nach Polen  
12.80 €
Kleine Geschichte der SED

Kleine Geschichte der SED

Er erzähle als »Überzeugungstäter mit gutem Gewissen« seine kleine Geschichte, ohne die Perspektive als Zeitzeuge zur allein gültigen zu erheben. Schreibt Heinz Niemann. Er war fast vierzig Jahre in der SED. Und seinen Blick richtet er vornehmlich auf Walter Ulbricht und Erich Honecker. Doch die Ulbricht-Zeit steht bei dem Politikwissenschaftler im Zentrum: Erstens weil die DDR - wie damals von einigen westlichen Beobachtern bemerkt - der »interessanteste Staat in Europa war«. Und weil zweitens der Autor meint, das träfe auch auf diesen Zeitabschnitt seiner Biografie zu. Niemann sieht diese Partei ehrlich und kritisch. Das Land, das sie maßgeblich gestaltete, w...
30.00 €
Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst

Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst

Demokratie klingt schön. Tatsächlich wird sie täglich ausgehöhlt. Wir alle werden ständig bedrängt zu denken, was andere uns vorsagen. Die meisten politischen Entscheidungen werden unter dem Einfluss massiver Propaganda getroffen - von der Agenda 2010 bis zu den neuen Kriegen. Dieses Buch hilft, sich aus dem Gestrüpp der Manipulationen zu befreien. Albrecht Müller beschreibt gängige Methoden der Manipulation sowie Fälle gelungener oder versuchter Meinungsmache und analysiert die dahintersteckenden Strategien. Es ist an der Zeit, skeptischer zu werden, nur noch wenig zu glauben und alles zu hinterfragen. Es ist Zeit, wieder selbst zu denken.
14.00 €
Das chinesische Jahrhundert

Das chinesische Jahrhundert

China ist in aller Munde. Zu Recht! Denn China ist in vielerlei Hinsicht das führende Land des 21. Jahrhunderts. Es hat in kürzester Zeit den einzigartigen Aufstieg von einem der ärmsten Entwicklungsländer zu einem Land mit mittlerem Pro-Kopf-Einkommen gemeistert. Doch seine Leistungen gehen weit über das Wirtschaftswachstum hinaus. Wolfram Elsner liefert erstaunliche und oftmals unbekannte Einblicke in das alltägliche Leben und in fast alle Entwicklungsbereiche und Politikfelder eines Systems, das einfach anders funktioniert. Um zu verstehen, was in China und mit China in der Welt gerade passiert, müssen wir die westliche Brille abnehmen und uns von vorgesta...
24.00 €
Walter Ulbricht

Walter Ulbricht

Das Bild, das die Geschichtsschreibung von Walter Ulbricht zeichnet, scheint unverrückbar zu stehen: der Moskau ergebene Kommunist, der sächselnde Machtpolitiker, der den Aufbau des sozialistischen Staates nur »demokratisch aussehen« lassen wollte, der Mauerbauer, erst Vasall der Sowjetunion, dann fallen gelassen, weil er der DDR einen wirtschaftlich eigenen Kurs verordnete, kaltgestellt im eigenen Land, der bespöttelte »Spitzbart«. Der ein oder andere bürgerliche Historiker gestand zu: Man hatte es mit einem Staatsmann von Format zu tun, die Zeit des Kalten Krieges forderte eigene Spielregeln im Ost-West-Konflikt. Als Privatperson erweckte immerhin der Sportfre...
24.00 €
Unser Vater

Unser Vater

Über Privilegien und Prinzipien, Gott und andere Größen, deutsche Wahrheiten und jüdischen Witz - Gregor und Gabriele Gysi sprechen über ihren Vater Klaus Gysi. Klaus Gysis Leben ist geprägt von den Extremen des 20. Jahrhunderts: 1912 als Berliner Arztsohn in bürgerliche Verhältnisse geboren, wird er in jungen Jahren zum überzeugten Kommunisten und muss während der Nazizeit wegen seiner Überzeugungen, aber auch als Jude um sein Leben fürchten. Er sieht die DDR als große Chance und wird zeitlebens an ihren politischen Widersprüchen leiden: als Mitbegründer des Aufbau Verlages und späterer Verlagsleiter, Kulturminister, als Botschafter in Italien und Staatssekr...
16.00 €
Hey, Alter!

Hey, Alter!

Humorvolle Geschichten über Marotten und Malaisen von Pensionären. Manche möchten auch noch im Lehnsessel das große Wort führen, andere versuchen Versäumtes nachzuholen, und alle sind anfällig für Ratgeber, die ihnen das Letzte abverlangen: körperlich und geistig fit, ja sogar jung zu bleiben. Kurz: Man braucht Humor, um diesen Lebensabschnitt zu meistern. Ein witziges und intelligentes Geschenkbuch für Leute, die schon alles haben - das entsprechende Alter, erste Zipperlein, Probleme mit dem Gedächtnis und neumodischer Technik - und trotz allem Lust, noch ein bisschen mitzumischen.
15.90 €
Haltung und Widerstand

Haltung und Widerstand

Eine epische Schlacht um Werte und Weltbilder Haltung und Widerstand - in ihrem neuen Buch fordert Jutta Ditfurth genau diese Tugenden ein im Kampf gegen die fortschreitende Entbürgerlichung unserer Gesellschaft. Eine ebenso klarsichtige wie faktenreiche Streitschrift wider die dumpfe Renaissance gefährlicher politischer Ideen, gegen Rassismus und Antisemitismus. Eine leidenschaftliche Analyse der Wurzeln der neuen Rechten, ihrer Strategien und ihrer Wirkung bis in die bürgerliche Mitte hinein. Historisch fundiert, brisant und hochaktuell.
20.00 €
Mazi 1l

Mazi 1l

Neue Ernte - Solidarisch. Nachhaltig. Gerecht. Das kaltgepresste griechische Olivenöl der Kooperative Messinis Gea aus Daras in Messinia wirkt gleich mehrfach solidarisch. Das Öl wird nachhaltig produziert, unter sozialen Arbeitsbedingungen und mit gerechten Löhnen. Durch den direkten Handel mit der Kooperative haben die Bauern Planungssicherheit und erhalten für ihr Olivenöl einen fairen Preis. Pro verkauftem Liter geht 2020 ein Euro an die Initiative Iuventa10. Tausende Menschen, die im Mittelmeer gerettet wurden, verdanken dieser Initiative ihr Leben. Dafür droht der italienische Staat den Aktivisten mit 20 Jahre Haft. SolidariTrade sagt: Seenotrettu...
12.00 €
Vio.Me-Seife »Lavendel«

Vio.Me-Seife »Lavendel«

Die Vio.Me-Seife wird von ArbeiterInnen einer griechischen Fabrik produziert. »neues deutschland« vertreibt die Seife, um dieses selbstverwaltete Projekt aktiv zu unterstützen. Vio.Me-Seife wird auf natürlicher Basis in zwei Sorten hergestellt: Rosa »Lavendel« Reines Olivenöl, Olivenkernöl, Palmkernöl, Kokosöl, Rizinusöl, Mandelöl, ätherisches Lavendelöl Grün »Classic« Handseife flüssig Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bestellungen innerhalb Deutschlands Siehe auch: Kampf gegen Insolvenzverwalter / nd vom 21.08.2017 Schmutzige Hände - Griechenland dreht Seifenfabrik den Saft ab / nd vom 02.04.2020...
3.30 €