Hostess

DEFA-Liebesfilm

Jette (Annekathrin Bürger), eine immerhin drei Sprachen sprechende Hostess, hat die Nase voll von Johannes (Jürgen Heinrich), einem bodenständigen Mechaniker. Der nämlich glaubt, nach Jahren des Zusammenlebens sei es an der Zeit zu heiraten. Reichlich emotionslos ist dieser »Antrag«, wie Jette findet. Die Leidenschaft ist dahin, musste Auto und Fernsehen weichen. Johannes kriegt einen Korb, und Jette flüchtet zu ihrem Bruder. Robert (Manfred Karge) jedoch kann ebenso wenig mit einer Parade-Ehe glänzen. Als Jettes Arbeitskollegin Conny (Roswitha Marks) auch noch am Bruch ihrer ersten Ehe zu verzweifeln droht, wartet Jette mit anderen Bandagen auf. Sie will wissen, wie stark ihre Liebe zu Johannes überhaupt noch ist. Da kommt der »Ex« Peter (Rolf Römer) gerade recht …

Produktionsland/-jahr: DDR 1975
Regie: Rolf Römer
Darsteller: Annekathrin Bürger, Jürgen Heinrich, Roswitha Marks, Bernd Stichler, Angela Brunner, Manfred Karge, Rolf Römer, Marion van de Kamp, Wolfgang Dehler, Thea Elster
Drehbuch: Rolf Römer
Musik: Rainer Böhm, Franz Bartsch, Günther Fischer

Verpackungsart: Single DVD

Preis: 6.99 Euro

  • Laufzeit: 93 Minuten
  • Produktionsjahr: 1975
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen