Großes Berliner Theater, Vol. 1

Mitschnitte großer Theateraufführungen

Mit dieser DVD-Box beginnen wir den Einstieg in einen Archivschatz, der Entdeckung und Wiederentdeckung mit prägenden (Berliner) Aufführungen und wunderbaren Schauspielern verspricht.
 

BLAUE PFERDE AUF ROTEM GRAS
von Michail Schatrow
Inszenierung: Christoph Schroth. Berliner Ensemble. Premiere 1980
Darsteller: Arno Wyzniewski, Holger Mahlich, Martin Seifert, Michael Gerber, Jaecki Schwarz, Victor Deiß, Angelika Waller, Peter Kalisch, Siegfried Meyer

DER ZERBROCHENE KRUG
von Heinrich Kleist
Inszenierung: Piet Drescher. Hans-Otto-Theater Potsdam. Premiere 1983
Darsteller: Jürgen Watzke, Detlef Giess, Günter Ringe, Gertraud Kreißig, Eva Weißenborn, Peter Pauli, Peter Jahoda

DER HAUPTMANN VON KÖPENICK
von Carl Zuckmaeyer
Inszenierung: Christoph Brück. Berliner Ensemble. Premiere 1986
Darsteller: Hans-Peter Reinecke, Martin Seifert, Kirsten Block, Jaecki Schwarz, Michael Gerber, Angelika Perdelwitz, Willi Schwabe u.a.

DIKTATUR DES GEWISSENS
von Michail Schatrow
Inszenierung: Friedo Solter. Deutsches Theater. Premiere 1988
Darsteller: Barbara Schnitzler, Johanna Schall, Sven-Erik Just, Sewan Latchinian, Klaus Piontek, Christine Schorn, Dieter Mann, Jörg Gudzuhn

NATHAN DER WEISE
von Gotthold Ephraim Lessing
Inszenierung: Friedo Solter. Deutsches Theater. Premiere 1987
Darsteller: Otto Mellies, Katja Pryla, Jörg Gudzuhn, Ulrike Krumbiegel, Christine Schorn, Dieter Mann, Ulrich Mühe, Volkmar Kleinert, Horst Manz

DIE ÜBERGANGSGESELLSCHAFT
von Volker Braun
Inszenierung: Thomas Langhoff. Maxim-Gorki-Theater. Premiere 1988
Darsteller: Albert Hetterle, Klaus Manchen, Monika Lennartz, Ursula Werner, Swetlana Schönfeld, Hilmar Baumann, Uwe Kokisch, Ruth Reinecke

DVD-Box: Großes Berliner Theater - am Besten gleich bestellen (6 DVD).

Siehe auch: Rezension vom Hans-Dieter Schütt vom 9. Oktober, »nd« S. 15

In der Reihe “Großes Berliner Theater” bisher erschienen:
WALLENSTEIN-TRILOGIE
Inszenierungen aus dem Berliner Ensemble

Preis: 49.99 Euro

  • Laufzeit: 690 Minuten
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen