METRO MOSKAU – Geschichte – Bau – Visionen

Dokumentation über die prachtvollste Untergrundbahn

METRO MOSKAU – Geschichte – Bau – Visionen

80 Jahre ist die Moskauer METRO und noch immer die prachtvollste Untergrundbahn auf dem Planeten. Das Moskauer Metrosystem rühmt sich damit, unterirdische Paläste für das Volk zu besitzen. Zahlreiche Stationen sind aufgrund ihrer Prägung durch den sozialistischen Klassizismus zu Zeiten Stalins prunkvoll ausgestattet.  Die Züge tackten im Abstand von nur 90 Sekunden und werden täglich von gigantischen neun Millionen Menschen genutzt. Das Metronetz verteilt sich auf 12 Linien mit 190 Stationen auf fast 318 Kilometer Länge. Sie ist preiswert, zuverlässig und pünktlich – ein Novum in Moskau. Neben ihrer Schönheit dient die METRO durch ihre Tiefe auch als größte Bunkeranlage der Welt. Ursprünglich gegen die Luftangriffe der deutschen Wehrmacht umgerüstet, verbindet sie heute 200 Atombunker.

Produktionsland: Russland
1 Disc,
Deutsch; mit dt und englischen UT sowie die russische Originalfassung

Preis: 14.95 Euro

  • Laufzeit: 90 Minuten
  • Produktionsjahr: 2014
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen