Schwarze Panther

...zählt er zu den wenigen Zirkusfilmen der DEFA und wurde mit bekannten Artisten der 1960er Jahre gedreht

Der Artist Carvelli möchte mit seiner 17-jährigen Tochter Martina eine sensationelle Nummer am Hochseil einstudieren. Doch Martina hat Höhenangst und wird darum nie den Wunsch ihres Vaters erfüllen können. Sie sucht eine andere Aufgabe und beschließt, Dompteurin zu werden. Die schwarzen Panther haben es ihr angetan. Doch Dompteur Dittrich, den sie liebt, will sie nicht zu den gefährlichen Tieren lassen. So entscheidet
sie sich dafür, den Beruf von der Pike auf zu lernen und nimmt eine Tierpfleger-Lehre im Tierpark an. An ihrem letzten Abend kommt es in der Zirkusmanege zu einem Zwischenfall. Dittrich wird von den Panthern bedroht. Plötzlich steht Martina neben ihm im Käfig. Wird sie die Raubkatzen bändigen?

Produktionsland: DDR
Regie: Josef Mach
Darsteller: Angelika Waller, Christine Laszar, Hannjo Hasse, Helmut Schreiber, Horst Kube, Gerd Ehlers, Horst Jonischkan, Werner Dissel, Günter Junghans, Otmar Richter
Drehbuch Paul Berndt, Dorothea Richter

1 DVD

Preis: 6.99 Euro

  • Laufzeit: 83 Minuten
  • Produktionsjahr: 1966
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen

Ähnliche Artikel im nd-Shop: