Die 12 Monate

Ein wunderschöner Winterfilm in Anlehnung an „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ Preisträger des Internationalen Filmfestivals für Kinder „Schlingel“ 2013

In einem abgelegenen Bergdorf lebt die hübsche und warmherzige Maruschka nach den Tod ihres Vaters in der Familie ihrer herrischen Stiefmutter und der nicht minder gemeinen Stiefschwester. Sie wird pausenlos drangsaliert und muss alle zumeist harten Arbeiten im haus und auf dem Hof erledigen.
Um die Weihnachtszeit kehrt der junge Karel aus dem Ausland zurück, wo er zu Geld und Ruhm gelangt ist. Nun wird er von den Dorfschönheiten umschwärmt wie ein Filmstar.
Er weiß sich nicht anders zu helfen, als dem Rat seines Bruders zu folgen, und drei scheinbar unlösbare Aufgaben an seine zukünftige Braut zu stellen …

Produktionsland: Tschechische Republik
Regie: Karel Janák
Mit: Marie Majkusová, Roman Vojtek, Veronika Zilková, Ivana Korolová, Jan Kominek, Vladimir Capka u.v.a.
1 DVD; Farbe

Preis: 12.99 Euro

  • Laufzeit: 97 Minuten
  • Produktionsjahr: 2012
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen

Ähnliche Artikel im nd-Shop: