Bachwerke auf Silbermann-Orgeln – Vol. 1

Instrumentalisten spielen auf Silbermann-Orgeln in verschiedenen Kirchen. Eine Dokumentation aus dem DDR-TV-Archiv

Gottfried Silbermann gilt als der bedeutendste mitteldeutsche Orgelbauer der Barockzeit. Von 50 Orgelneubauten Silbermanns sind 31 erhalten und prägen die Orgellandschaft Sachsens. Die Instrumente, die er und sein Bruder Andreas Silbermann sowie dessen Sohn Johann Andreas Silbermann bauten, sind als „Silbermann-Orgeln“ weltbekannt.
Ein besonderes Highlight sind diese digital restaurierten Aufnahmen aus dem DDR-Fernsehen mit den Instrumentalisten Herbert und Christian Collum, Hans Otto, Erich Piasetzki u.v.a. Sie interpretieren Bachwerke auf Silbermann-Orgeln in verschiedenen Kirchen.

1 DVD; Farbe

Preis: 12.99 Euro

  • Laufzeit: 125 Minuten
  • Produktionsjahr: 1976-1979
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen