Bühne frei!

Die siebenteilige Serie aus dem DDR-TV-Archiv taucht ein in die einzigartige Welt des Varietés!

Hier gibt es alles, was das Unterhaltungsherz begehrt:  Schöne Frauen in noch schöneren Kostümen, Glamour, Tanz, stimmungsvolle Musik, Artistik, Ballett, Zauberei, Rampenlicht, Lampenfieber, Farbenspiel und vieles mehr. Und das Besondere: Sie erfahren nicht nur, was auf der Bühne geschieht, sondern auch das, was sich hinter den Kulissen abspielt. Helmut Berger ist frischgebackener Direktor des Varietés “Odeon”. Seine Ernennung kam etwas plötzlich, und so muss er zusehen, dass sein Ensemble ausgezeichnet arbeitet und das Programm erfolgreich beim Publikum angenommen wird. Keine leichte Arbeit für einen jungen Mann unter Fachleuten, die über „Bretter, die die Welt bedeuten“ Bescheid wissen… Artisten und Künstler sowie die Menschen hinter der Bühne haben sich dem Varieté mit Haut und Haaren verschrieben. Für alle ist es harte Arbeit, doch ihren Beruf üben sie aus Leidenschaft aus und warten auf den Moment, wo es heißt: “Bühne frei!”.

Episodenübersicht:

01. Premiere
02. Ein Mädchen kommt selten allein
03. Ich male dir ein Bild
04. Die alte Liebe
05. Spiel mit Puppen
06. Applaus wird nicht geschenkt
07. Der größte Trick

Sehr beliebte Serie des DDR-Fernsehens, die neben Heiterem auch die Dramatik des Lebens von Varieté-Künstlern zeigt.
Hilmar Eichhorn als Direktor Berger
Mit vielen Artisten wie dem Ballett Odeon, den Kaskas und Vartanos, Aranos, Sperlichs Bären, Samels Affen, Drei Carbenis u.v.a.
DVD-Premiere!

Produktionsland: DDR-TV-Archiv
3 DVDs; Farbe; FSK: ohne Altersbeschränkung

Preis: 29.99 Euro

  • Laufzeit: 400 Minuten
  • Produktionsjahr: 1983
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen