Hartenstein

Eine Straße wird nach dem Großvater Hermann Hartenstein benannt. Was für ein Skandal!

Aber wieso? – fragt Jakob Hartenstein. Er begibt sich ins Zwielicht der Spuren, konfrontiert das Leben der Großeltern mit Dokumenten und Häftlingserinnerungen, stellt sein Fragen und Forschen ins Spannungsfeld der ost- und westdeutschen Geschichtsbilder.

Preis: 24.50 Euro

  • Autor/in: Adolphi, Wolfram
  • Verlag: NORA
  • Format: gebunden 380 Seiten
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen