Deutschstunde

  • Große Literatur, die sich auf Bestsellerlisten wiederfindet nach dem Klassiker von Siegfried Lenz, eindringlich verfilmt
  • Regie: Bambi- und Grimme-Preisträger Peter Beauvais

 

Der Insasse der Jugendstrafanstalt Siggi Jepsen soll in den 50ern einen Aufsatz schreiben. Thema: die Freuden der Pflicht. Er denkt dabei sofort an seinen eigenen Vater. Als Polizeihauptwachtmeister hat dieser seine Amtspflichten während der NS-Herrschaft mehr als ernst genommen. Siggi kommt immer mehr ins Nachdenken. Er schreibt über seinen Vater, der für sein Pflichtbewusstsein sogar die Freundschaft zu einem alten Freund opfert. Siggi hat diesen als Kind in Schutz genommen – und muss nun dafür absitzen…


Regisseur Peter Beauvais zeigt hier auch wunderbar die von Siegfried Lenz so geliebte norddeutsche Küste. An 67 Tagen drehte das Team in der Gegend um Niebüll die Geschichte von Siggi Jepsen. Die melancholisch einstimmenden Nebelschwaden kriechen einem beim Zuschauen geradezu den Nacken hoch…
 

Produktionsland: BRD

Regie: Peter Beauvais

Darsteller: Arno Assmann, Edda Seippel, Antje Hagen, Wolfgang Büttner, Ferdy Mayne u.v.a.

 

1 DVD; Farbe; FSK: ab 6 Jahren; Label: Studio Hamburg Enterprises

Preis: 15.99 Euro

  • Laufzeit: ca.: 220 Minuten
  • Produktionsjahr: 1971
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen

Ähnliche Artikel im nd-Shop: