Du und Ich und Klein-Paris

DEFA-Filmkomödie von Rudi Strahl

Mit einmaligen Aufnahmen aus Leipzig von 1970: Gohliser Schlösschen und Oper, Völkerschlachtdenkmal und Handelsbörse, Clara-Zetkin-Park und Dübener Heide.

Als die 17-jährige Angelika nach Leipzig zieht, muss sie zur Untermiete bei der Souffleuse Frau Häublein wohnen, bis ihre Eltern nachkommen. Der Philosophiestudent und Radsportler Thomas, der dort ebenfalls Untermieter ist, ist alles andere als begeistert von seiner neuen, hübschen Nachbarin, denn ihretwegen muss er in ein kleineres Zimmer ziehen. Zudem ärgert er sich über Angelikas zahlreiche Männerbekanntschaften. Ein flotter Marineoffizier, ein Fotoreporter und ein Mitschüler machen ihr abwechselnd den Hof. Thomas kommt gar nicht in den Sinn, dass ihn eigentlich die Eifersucht plagt. Als Angelikas Vater ihn bei einem Besuch bittet, auf seine Tochter Acht zu geben, nimmt er die Aufgabe sehr ernst. Bis zum Happy End muss er aber noch Angelikas lästige Verehrer loswerden …

Produktionsland: DEFA
Regie Werner W. Wallroth
Darsteller: Evelyn Opoczynski, Jaecki Schwarz, Winfried Glatzeder, Jürgen Frohriep, Christa Lehmann, Werner Toelcke, Jessy Rameik, Gerd Grasse, Klaus-Dieter Henkler, Renate Geißler, Käthe Reichel

1 DVD; Farbe; Label: Icestorm

Preis: 14.99 Euro

  • Laufzeit: ca. 104 Minuten
  • Produktionsjahr: 1971
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen

Ähnliche Artikel im nd-Shop: