Éloi

Aus »Neukaledonien« wird der junge Indigene Éloi auf ein Schiff verschleppt, das ihn als »Wissenschaftsobjekt« des Forschers Delaunay nach Paris bringen soll. Die Mannschaft fürchtet den »Menschenfresser«, ein Offizier will ihn disziplinieren, immer wieder entlädt sich Gewalt gegen Éloi, der gegen seine Erniedrigung rebelliert. Einzig ein Bootsmaat und der Pater glauben an sein Menschsein und versuchen ihn zu beschützen.

Preis: 22.95 Euro

  • Autor/in: Locards, Younn und Grouazels, Florent
  • Verlag: Avant-Verlag
  • Format: gebunden 224 Seiten
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen